Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anna-L Lja Praun

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anna-Lülja Praun (geb. Simidoff, 29. Mai 1906 in Sankt Petersburg; 28. September 2004 in Wien) war eine österreichische Architekti... Weiterlesen
20%
50.00 CHF 40.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anna-Lülja Praun (geb. Simidoff, 29. Mai 1906 in Sankt Petersburg; 28. September 2004 in Wien) war eine österreichische Architektin und Designerin. Sie gehörte zu den weiblichen Pionieren der österreichischen Baukunst, zumal sie eine der ersten Frauen war, die in Österreich Architektur studierten.ne österreichische Architektin und Designerin. Sie gehörte zu den weiblichen Pionieren der österreichischen Baukunst, zumal sie eine der ersten Frauen war, die in Österreich Architektur st Anna-Lülja Simidoff war Tochter einer russischen Gynäkologin und eines bulgarischen Juristen. Mit der Familie zog sie zunächst nach Sofia, dann in die Schweiz und wuchs nach eigener Einschätzung somit mehrsprachig, liberal und kosmopolitisch auf. 1924 begann sie in Graz das Studium der Architektur unter Friedrich Zotter und Wunibald Deninger. Von 1930 bis 1936 lebte und arbeitete sie mit dem steirischen Architekten und überzeugten Sozialisten Herbert Eichholzer zusammen.

Produktinformationen

Titel: Anna-L Lja Praun
Untertitel: Otto Kapfinger
Editor:
EAN: 9786138549345
ISBN: 978-613-8-54934-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Populpublishing
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 145g
Größe: H229mm x B152mm x T6mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel