Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anna L Hring

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anna Lühring ( 3. August 1796 in Bremen; 25. August 1866 in Hamburg) (teilweise falsch als Lührmann bezeichnet) war als preußische... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anna Lühring ( 3. August 1796 in Bremen; 25. August 1866 in Hamburg) (teilweise falsch als Lührmann bezeichnet) war als preußische Soldatin zeitweise eine deutsche Berühmtheit. Die Tochter eines Bremer Zimmermeisters begeisterte sich nach dem Einmarsch Tettenborns in Bremen und dem Tod der Eleonore Prochaska für die Befreiungskriege. In der Männerkleidung ihres Bruders verließ sie im Februar 1814 Bremen. Sie trat dann unter dem Namen Eduard Kruse vor Jülich dem Lützowschen Freikorps bei. In diesem nahm sie an der Belagerung der Stadt Jülich und einigen kleineren Gefechten teil. Nach Bekanntwerden ihrer wahren Identität blieb sie trotzdem bis zu deren Rückkehr nach Berlin bei der Truppe. Dort wurde sie für ihre Verdienste geehrt und kehrte im Februar 1815 in ihr Elternhaus zurück.

Produktinformationen

Titel: Anna L Hring
Untertitel: Bezirk Altona
Editor:
EAN: 9786138556817
ISBN: 978-613-8-55681-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Placpublishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 249g
Größe: H229mm x B152mm x T10mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel