Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zielgerichtete Öffentlichkeitsbeteiligung

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
Über Planungsvorhaben wird erst nach Beteiligung der Öffentlichkeit abschließend entschieden. Seit einigen Jahren sorgt eine aufge... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Über Planungsvorhaben wird erst nach Beteiligung der Öffentlichkeit abschließend entschieden. Seit einigen Jahren sorgt eine aufgebrachte Öffentlichkeit regelmäßig für eine Beeinträchtigung einiger dieser Vorhaben durch Proteste und Klagen. Dem wird versucht mit einer Veränderung der Beteiligung entgegenzuwirken. In diesem Kontext untersucht die vorliegende Arbeit, inwieweit eine Berücksichtigung verhaltenspsychologischer Aspekte im Verfahren Konflikten mit der Öffentlichkeit vorbeugen kann.

Autorentext

Geboren und aufgewachsen in Mittelhessen, folgen auf die Hochschulreife das Studium der Architektur sowie der Geographie, beide abgeschlossen mit dem Bachelorgrad.



Klappentext

Über Planungsvorhaben wird erst nach Beteiligung der Öffentlichkeit abschließend entschieden. Seit einigen Jahren sorgt eine aufgebrachte Öffentlichkeit regelmäßig für eine Beeinträchtigung einiger dieser Vorhaben durch Proteste und Klagen. Dem wird versucht mit einer Veränderung der Beteiligung entgegenzuwirken. In diesem Kontext untersucht die vorliegende Arbeit, inwieweit eine Berücksichtigung verhaltenspsychologischer Aspekte im Verfahren Konflikten mit der Öffentlichkeit vorbeugen kann.

Produktinformationen

Titel: Zielgerichtete Öffentlichkeitsbeteiligung
Untertitel: Grenzen des Konfliktlösungspotenzials der Öffentlichkeitsbeteiligung am Beispiel des Planfeststellungsverfahrens
Autor:
EAN: 9783639867398
ISBN: 978-3-639-86739-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 147g
Größe: H220mm x B150mm x T5mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel