Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kunsttherapie bei Angststörungen am Beispiel der Agoraphobie

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 1,7, Fachhochschule Ottersberg, Sprache: De... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 1,7, Fachhochschule Ottersberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit der Agoraphobie und stellt sich der Frage, inwieweit die Kunsttherapie eine Unterstützung bei der Behandlung der Erkrankung sein könnte. Die Arbeit behandelt dabei unter anderem die Persönlichkeitsstruktur und inneren Konflikte agoraphobischer Patienten. Nach einer kurzen Darstellung einiger Behandlungsmethoden der Agoraphobie geht die Arbeit vor allem auf kunsttherapeutische Interventionen ein und beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, welche die Kunsttherapie bei der Behandlung von Angststörungen bietet.

Produktinformationen

Titel: Kunsttherapie bei Angststörungen am Beispiel der Agoraphobie
Autor:
EAN: 9783668424579
ISBN: 978-3-668-42457-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 64g
Größe: H216mm x B154mm x T7mm
Jahr: 2017