Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

eHealth

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Gesundheitswesen in Deutschland ist zurzeit von tief greifenden Veränderungen geprägt, die... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Gesundheitswesen in Deutschland ist zurzeit von tief greifenden Veränderungen geprägt, die das Ziel verfolgen, mithilfe verbesserter Informations- und Kommunikationsprozesse die Qualität, Transparenz und Effizienz der Versorgung zu steigern. Mit dem GMG von 2003 wurden die Grundlagen für die Erneuerung der gesetzlichen Krankenversicherung, die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) und die Gründung der Telematikinfrastruktur geschaffen. Diese Änderungen betreffen unter anderem die klinischen Einrichtungen, für die es jedoch keine klar definierten Handlungsanweisungen gibt. Die Autorin Anna Klassen gibt einen Überblick über die aktuellen Spezifikationen und stellt ein Vorgehensmodell für die Einführung der eGK am Beispiel der Rheinischen Kliniken dar. Besonders beleuchtet werden dabei die organisatorischen, technischen, wirtschaftlichen und datenschutzrechtlichen Aspekte. Vorgestellt wird die Entwicklung eines eGK-Lifecycle-Modells, anhand dessen die für die Umsetzung der eGK benötigten Konzepte und Prozesse dargestellt werden. Die im Buch erreichten Ergebnisse sind relevant für alle Vertreter der Krankenhäuser, Manager und IT-Dienstleister im Gesundheitssektor.

Autorentext

Cologne University of Applied Sciences.Tätigkeitsbereich: Produktmanagement imGesundheitswesen.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Gesundheitswesen in Deutschland ist zurzeit von tief greifenden Veränderungen geprägt, die das Ziel verfolgen, mithilfe verbesserter Informations- und Kommunikationsprozesse die Qualität, Transparenz und Effizienz der Versorgung zu steigern. Mit dem GMG von 2003 wurden die Grundlagen für die Erneuerung der gesetzlichen Krankenversicherung, die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) und die Gründung der Telematikinfrastruktur geschaffen. Diese Änderungen betreffen unter anderem die klinischen Einrichtungen, für die es jedoch keine klar definierten Handlungsanweisungen gibt. Die Autorin Anna Klassen gibt einen Überblick über die aktuellen Spezifikationen und stellt ein Vorgehensmodell für die Einführung der eGK am Beispiel der Rheinischen Kliniken dar. Besonders beleuchtet werden dabei die organisatorischen, technischen, wirtschaftlichen und datenschutzrechtlichen Aspekte. Vorgestellt wird die Entwicklung eines eGK-Lifecycle-Modells, anhand dessen die für die Umsetzung der eGK benötigten Konzepte und Prozesse dargestellt werden. Die im Buch erreichten Ergebnisse sind relevant für alle Vertreter der Krankenhäuser, Manager und IT-Dienstleister im Gesundheitssektor.

Produktinformationen

Titel: eHealth
Untertitel: Einführung der elektronischen Gesundheitskarte im klinischen Umfeld
Autor:
EAN: 9783639437980
ISBN: 978-3-639-43798-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 155g
Größe: H221mm x B149mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.