Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Produktion von (Un-)Sicherheit - Urbane Sicherheitsregime im Neoliberalismus

  • Kartonierter Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anna Kern illustriert am Beispiel der Stadt Frankfurt kenntnisreich und anschaulich die neoliberale Spezifik urbaner Sicherheitspr... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anna Kern illustriert am Beispiel der Stadt Frankfurt kenntnisreich und anschaulich die neoliberale Spezifik urbaner Sicherheitsproduktion. Mit Hilfe der materialistischen Staatstheorie und der kritischen Geographie analysiert sie verschiedene Ansätze der politikwissenschaftlichen Sicherheitsforschung. Und setzt sich kritisch mit Arbeiten aus den internationalen Beziehungen, der Gouvernementalitätstheorie und kriminologischen Studien auseinander, um so ein begriffliches Instrumentarium zu entwickeln, das die zentralen Mechanismen der neoliberalen Sicherheitsproduktion kontextualisiert. Sie analysiert die Funktion von Sicherheitspraxen und erhellt die zugrunde liegenden Kräfteverhältnisse. Anna Kern spürt dem feinen Geflecht von Mikropolitiken nach, die sich in der Struktur der Sicherheitsproduktion verdichten und leistet so eine feingliedrige Herrschaftsanalyse für den Bereich der urbanen Sicherheitsproduktion.

Produktinformationen

Titel: Produktion von (Un-)Sicherheit - Urbane Sicherheitsregime im Neoliberalismus
Autor:
EAN: 9783896918468
ISBN: 978-3-89691-846-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Westfaelisches Dampfboot
Genre: Pädagogik
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 406g
Größe: H215mm x B149mm x T24mm
Veröffentlichung: 23.05.2016
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen