Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Relevanz von interkultureller Kompetenz für global agierende Unternehmen und den internationalen Arbeitsmarkt

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie &am... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule (Hochschule), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Seminararbeit ist es, interkulturelle Kompetenzen aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht zu beleuchten. Die Seminararbeit soll die Wichtigkeit des Themas für global agierende Unternehmen und für den internationalen Arbeitsmarkt darstellen. Die Autorin zeigt im Laufe der Seminararbeit auf, dass Organisationen von vielen verschiedenen Orientierungssystemen beeinflusst werden können, deren Dimensionen in einigen Punkten übereinstimmen und in einigen Punkten voneinander abweichen. Die Seminararbeit zeigt außerdem die Vorteile für den Unternehmenserfolg auf, sowohl im Innen- als auch im Außenverhältnis. Die Betrachtung des Themas anhand eines Vergleichs zweier Länder, die in Bezug auf die sechs Dimensionen von Prof. Dr. Geert Hofstede verglichen werden, soll der Seminararbeit einen Bezug zur Praxis geben und die Aktualität des Themas untermauern.

Produktinformationen

Titel: Die Relevanz von interkultureller Kompetenz für global agierende Unternehmen und den internationalen Arbeitsmarkt
Untertitel: Eine Studie
Autor:
EAN: 9783668062016
ISBN: 978-3-668-06201-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 58g
Größe: H211mm x B149mm x T5mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage