Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Controlling im Facheinzelhandel

  • Kartonierter Einband
  • 748 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anna Kaland wurde 1984 in Hamburg geboren. Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universit&... Weiterlesen
20%
119.00 CHF 95.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Anna Kaland wurde 1984 in Hamburg geboren. Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und an der Virginia Polytechnic Institute and State University schloss sie im Juni 2009 als Diplom-Kauffrau ab. Im August 2009 begann sie ihre Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Berens. Im April 2014 erfolgte dort die Promotion zum Dr. rer. pol.



Klappentext

Eine immer größer werdende Wettbewerbsintensität, stagnierende oder sogar sinkende Umsätze sowie stetig steigende Kosten erfordern von Einzelhandelsunternehmen in der heutigen Zeit kurze Reaktionszeiten sowie eine hohe Flexibilität. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen - die den überwiegenden Anteil der Einzelhandelsunternehmen ausmachen - sind eine rechtzeitige Verfügbarkeit entscheidungsrelevanter Informationen sowie der Einsatz adäquater Planungs- und Steuerungsinstrumente überlebensnotwendig, um sich im aggressiven Konkurrenzkampf zu behaupten. Besonderheiten der Handelsbranche verhindern jedoch, dass bestehende Controllingkonzepte aus dem verarbeitenden Gewerbe uneingeschränkt auf Handelsunternehmen übertragen werden können. So stellt beispielsweise das Dilemma zwischen einer hohen Warenverfügbarkeit und einer gleichzeitig möglichst geringen Kapitalbindung die Unternehmen vor dem Hintergrund einer hohen Sortimentsdynamik und immer breiter und tiefer werdender Sortimente vor neue Herausforderungen in der Sortiments- und Beschaffungsplanung. Dienstleistungs- und Serviceorientierung im Einzelhandel machen eine hohe Personalverfügbarkeit notwendig, die jedoch aufgrund der schwierig prognostizierbaren Nachfrageschwankungen schnell zu Überkapazitäten und hohen Personalkosten führen kann. Weiterhin sind Besonderheiten verschiedener Standorte hinsichtlich Konkurrenzverhalten, Infrastruktur und Kaufkraft zu berücksichtigen, die Einfluss auf Personalplanung und Sortimentszusammensetzung nehmen. Der fehlenden wissenschaftlichen Auseinandersetzung - insbesondere auf empirischer Ebene - nimmt sich die Autorin an und liefert dadurch nicht nur Einblicke in die aktuelle Ausgestaltung des Controllings im Einzelhandel, sondern identifiziert darüber hinaus zahlreiche Einflussfaktoren auf das Controlling der untersuchten Unternehmen.



Inhalt

A Einleitung I. Problemstellung und Motivation der Untersuchung II. Zielsetzung der Untersuchung III. Gang der Untersuchung B Theoriegestützte Fundierung der Untersuchung I. Grundlegende Eigenschaften des Facheinzelhandels und ihre Auswirkungen auf das Controlling II. Übersicht empirischer Erkenntnisse zum Controlling im Facheinzelhandel und dessen Einflussfaktoren C Empirische Untersuchung zum Controlling im Facheinzelhandel I. Konzeption der empirischen Untersuchung II. Deskriptive Analyse III. Hypothesengenerierung IV. Statistische Überprüfung der Hypothesen V. Limitationen der Untersuchung D Schlussbetrachtung I. Zusammenfassung der Untersuchung II. Praxisrelevante Schlussfolgerungen III. Zukünftiger Forschungsbedarf

Produktinformationen

Titel: Controlling im Facheinzelhandel
Untertitel: Eine empirische Untersuchung zum Status quo und zu Einflussfaktoren auf die Instrumentennutzung
Autor:
EAN: 9783844103427
ISBN: 978-3-8441-0342-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Josef Eul Verlag GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 748
Gewicht: 919g
Größe: H211mm x B148mm x T40mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen