Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verfahrensrechtliche Aspekte der Gläubigerautonomie im deutschen und im französischen Insolvenzverfahren

  • Kartonierter Einband
  • 279 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die direkten Beteiligungsmöglichkeiten der Gläubiger prägen das deutsche Insolvenzverfahren, setzen jedoch ein aktives Engagement ... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die direkten Beteiligungsmöglichkeiten der Gläubiger prägen das deutsche Insolvenzverfahren, setzen jedoch ein aktives Engagement der Gläubiger voraus. Fehlt dieses, werden die Gläubigerinteressen nicht angemessen gewahrt. Frankreich begegnete dieser Problematik, indem es die Gläubiger weitgehend aus dem Verfahren verdrängte. Das Werk analysiert die Beteiligungsmöglichkeiten der Gläubiger in einem auf Liquidation ausgerichteten Insolvenzverfahren, setzt die deutschen und französischen Strukturen miteinander in Beziehung und vergleicht sie lösungsorientiert. Es ermöglicht nicht nur die Erfassung der Grundstrukturen, sondern bietet darüber hinaus eine Auseinandersetzung mit aktuellen prozessualen Fragen.

Klappentext

Die direkten Beteiligungsmöglichkeiten der Gläubiger prägen das deutsche Insolvenzverfahren, setzen jedoch ein aktives Engagement der Gläubiger voraus. Fehlt dieses, werden die Gläubigerinteressen nicht angemessen gewahrt. Frankreich begegnete dieser Problematik, indem es die Gläubiger weitgehend aus dem Verfahren verdrängte. Das Werk analysiert die Beteiligungsmöglichkeiten der Gläubiger in einem auf Liquidation ausgerichteten Insolvenzverfahren, setzt die deutschen und französischen Strukturen miteinander in Beziehung und vergleicht sie lösungsorientiert. Es ermöglicht nicht nur die Erfassung der Grundstrukturen, sondern bietet darüber hinaus eine Auseinandersetzung mit aktuellen prozessualen Fragen.

Produktinformationen

Titel: Verfahrensrechtliche Aspekte der Gläubigerautonomie im deutschen und im französischen Insolvenzverfahren
Untertitel: Eine rechtsvergleichende Betrachtung
Autor:
EAN: 9783832915018
ISBN: 978-3-8329-1501-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 279
Gewicht: 431g
Größe: H230mm x B154mm x T17mm
Jahr: 2005
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften zum Insolvenzrecht"