Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Die französische Sprachpolitik der Gegenwart

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der französischen Sprachpolitik haftet nicht selten der Ruf einer rückwärtsgewandten, elitären Politik an, die sich krampfhaft an ... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Der französischen Sprachpolitik haftet nicht selten der Ruf einer rückwärtsgewandten, elitären Politik an, die sich krampfhaft an eine sprachliche Norm klammert, die vor einigen Jahrhunderten unter Malherbe ihre Form gefunden hat. Doch hierbei geraten nur allzu häufig die innovativen, zukunftsorientierten Seiten der französischen Sprachpolitik in Vergessenheit, die vor allem seit Verabschiedung der Loi Toubon im Jahr 1994 immer stärker in den Vordergrund rücken. Nicht nur der Einstieg der französischen Politik ins World Wide Web, sondern auch ungewöhnliche sprachliche Sensibilisierungskampagnen für eine Bevölkerung, die gemeinhin als sprachlich hochsensibel gilt, lassen erahnen, dass sich das altbekannte Gesicht französischer Sprachpolitik zunehmend verändert. Das Buch richtet sich deshalb nicht nur an Sprachwissenschaftler, sondern gleichermaßen an alle Liebhaber der französischen Sprache sowie Menschen, die ein reges Interesse für unser westliches Nachbarland hegen.

Autorentext

Anna Heßke, Dipl. Kulturwirtin. Studiengang Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien an der Universität Passau und der Universidad Castilla - La Mancha, Campus Toledo. Spezialisierung auf den frankoromanischen Kulturraum. Dereit Delegation Consultant für China, Japan und Korea im International Delegation Center der Siemens AG, Erlangen.



Klappentext

Der französischen Sprachpolitik haftet nicht selten der Ruf einer rück­wärts­gewandten, elitären Politik an, die sich krampfhaft an eine sprach­liche Norm klammert, die vor einigen Jahrhunderten unter Malherbe ihre Form gefunden hat. Doch hierbei geraten nur allzu häufig die inno­va­tiven, zukunftsorientierten Seiten der französischen Sprachpolitik in Ver­gessenheit, die vor allem seit Verabschiedung der Loi Toubon im Jahr 1994 immer stärker in den Vordergrund rücken. Nicht nur der Einstieg der französischen Politik ins World Wide Web, sondern auch unge­wöhn­liche sprachliche Sensibilisierungskampagnen für eine Bevölkerung, die gemeinhin als sprachlich hochsensibel gilt, lassen erahnen, dass sich das altbekannte Gesicht französischer Sprachpolitik zunehmend verändert. Das Buch richtet sich deshalb nicht nur an Sprachwissenschaftler, son­dern gleichermaßen an alle Liebhaber der französischen Sprache sowie Men­schen, die ein reges Interesse für unser westliches Nachbarland hegen.

Produktinformationen

Titel: Die französische Sprachpolitik der Gegenwart
Untertitel: Une politique en mouvement
Autor:
EAN: 9783639052305
ISBN: 978-3-639-05230-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 184g
Größe: H219mm x B153mm x T13mm
Jahr: 2013