Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anna Heer

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anna Heer ( 2. März 1863 in Olten; 9. Dezember 1918 in Zürich) war eine Schweizer Ärztin, Gründerin der Schweizerischen Pflegerinn... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anna Heer ( 2. März 1863 in Olten; 9. Dezember 1918 in Zürich) war eine Schweizer Ärztin, Gründerin der Schweizerischen Pflegerinnenschule mit Frauenspital in Zürich, Mitbegründerin des Schweizerischen Krankenpflegebundes und dessen erste Präsidentin. Anna Heer studierte an der Universität Zürich Medizin und schloss ihr Studium 1892 mit der Promotion ab. Ihr Tätigkeitsgebiet als Fachärztin war die Frauenheilkunde, und sie engagierte sich stark für die Entwicklung und Professionalisierung der Krankenpflege in der Schweiz. Sie gründete 1901 in Zürich mit ihrer Kollegin Marie Heim-Vögtlin die Schweizerische Pflegerinnenschule mit Frauenspital. Gemeinsam mit dem Arzt Walter Sahli, der 1899 in Bern die Lindenhofschule für Rotkreuzschwestern des Schweizerischen Roten Kreuzes aufbaute, gründete Anna Heer 1910 den Schweizerischen Krankenpflegebund. Aus dieser Berufsvereinigung, deren erste Präsidentin Anna Heer wurde, entstand durch Fusion mit dem 1936 gegründeten Nationalverband der diplomierten Schwestern anerkannter Schulen der Schweiz der 1945 der Schweizerische Verband diplomierter Krankenschwestern und Krankenpfleger, Vorläuferorganisation des Schweizer Berufsverband der Pflegefa

Produktinformationen

Titel: Anna Heer
Untertitel: Pro Patria
Editor:
EAN: 9786138555667
ISBN: 978-613-8-55566-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vent
Genre: Naturwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 91g
Größe: H229mm x B152mm x T3mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen