Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte des evangelischen Religionsunterrichts: Relevanz der Lehrerpersönlichkeiten

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Religion als Schulfach, Note: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsc... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Theologie - Religion als Schulfach, Note: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Fragestellung, was einen guten Religionslehrer bzw. eine gute Religionslehrerin ausmacht. Wie bereits dem Titel zu entnehmen ist, soll hierbei die Relevanz der Persönlichkeit der Lehrperson in der Geschichte besondere Beachtung finden. Ich habe mich für die Epoche vom Ende des zweiten Weltkriegs bis zur Wiedervereinigung entschieden. Da jedes Land entsprechend seiner schulischen Geschichte und Zuordnung von Kirche und Staat unterschiedliche Reformen des Religionsunterrichts hervorgebracht hat, können in dieser Arbeit nur einige wichtige Aspekte des Religionsunterrichts und dessen Ansätze in Deutschland aufgegriffen werden. Anhand einer komparativen Analyse von zwei exemplarisch ausgewählten Forschungsansätzen: Evangelische Unterweisung (Referenzquelle: Helmuth Kittel) und Problemorientierter Unterricht (Hans-Bernhard Kaufmann), möchte ich mich folgender Forschungsfrage widmen: Wie beschreiben die beiden Autoren die Relevanz der Persönlichkeit der Lehrperson vor dem jeweiligen gesellschaftlichen, theologischen und kirchlichen Kontext?

Produktinformationen

Titel: Geschichte des evangelischen Religionsunterrichts: Relevanz der Lehrerpersönlichkeiten
Untertitel: Eine komparative Analyse
Autor:
EAN: 9783656580317
ISBN: 978-3-656-58031-7
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.