Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anna Goldsteiner

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anna Goldsteiner ( 17. Juni 1899 in Wien; 5. Juli 1944 in Wien) war eine österreichische Widerstandskämpferin gegen das NS-Regime.... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anna Goldsteiner ( 17. Juni 1899 in Wien; 5. Juli 1944 in Wien) war eine österreichische Widerstandskämpferin gegen das NS-Regime. Anna Goldsteiner hatte in Pulkau ihre Wohnung für konspirative Treffen von Schlurfs zur Verfügung gestellt, die sich unter der Bezeichnungen Ewig treu mein Österreich laut Urteil die gewaltsame Lostrennung der Alpen- und Donaureichsgaue vom Großdeutschen Reich zum Ziel gesetzt hatten. Im Dezember 1943 wurden insgesamt 14 Mitglieder der Gruppe festgenommen, denen die Gestapo die Entfernung von Propagandaplakaten, Vorbereitungen für Sprengstoffanschläge und Planungen zur Beseitigung des Bürgermeisters und der politischen Leiter der NSDAP in Pulkau vorwarf. Anna Goldsteiner wurde vom Oberlandesgericht Wien am 5. Juli 1944 wegen Vorbereitung zum Hochverrat und Wehrkraftzersetzung zum Tode verurteilt und am 28. September 1944 hingerichtet. Sie ist auf dem Wiener Zentralfriedhof begraben.

Produktinformationen

Titel: Anna Goldsteiner
Untertitel: Wiener Zentralfriedhof
Editor:
EAN: 9786138555308
ISBN: 978-613-8-55530-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Rupt
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 249g
Größe: H229mm x B152mm x T10mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen