Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Eherechte der Frau im Koran

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,3, Rheinisch-Westfäli... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,3, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Veranstaltung: Hauptseminar Ehe- und Erbrecht in der Antike, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Koran betont die Gleichheit zwischen Mann und Frau, legt aber gleichzeitig Regeln fest, die die Frau dem Mann unterordnen. Im Verlauf dieser Arbeit sollen die Ehe- und Scheindungsrechte, die der Koran festhält, näher beleuchtet werden, mit dem Ziel einer konkreten Aussage über die Stellung der verheirateten oder geschiedenen Frau in der moslemischen Gemeinschaft zur Entstehungszeit des Koran.

Produktinformationen

Titel: Die Eherechte der Frau im Koran
Autor:
EAN: 9783638666404
ISBN: 978-3-638-66640-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2007
Auflage: 4. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen