Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Outplacement - Ein schonender Trennungsprozess für Betrieb und Mitarbeiter

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,3, Hochschule der Medien Stuttgart, Sprach... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,3, Hochschule der Medien Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Trennung von einem Unternehmen durch eine Kündigung wurde bisher immer als Ausnahme gesehen. Diese Zeit gehört aber der Vergangenheit an. Kein Arbeitgeber kann heute einen Arbeitsplatz auf Lebenszeit garantieren. Er muss sich immer nach der wirtschaftlichen oder konjunkturellen Lage orientieren und dahingehend auch Personal abbauen. Personalabbau und Personalfreisetzung sind die schwierigsten Themen in der Personalwirtschaft. Aber auch die Themen, die in der Literatur am seltensten behandelt werden. In den Büchern zur Personalwirtschaftslehre sind kapitelweise Informationen zur Beschaffung, Erhaltung und Förderung von Personal zu finden, aber nur wenig über das Thema Freisetzung. Meist geht es dort um die rechtlichen und finanziellen Aspekte von Kündigungen. Ein Thema, das aber leider nur kurz aufgegriffen wird, ist die verantwortungsvolle und faire Trennung von Mitarbeitern, z.B. durch das Outplacement. Dabei gewinnt es in der Unternehmenspraxis immer mehr an Bedeutung. Den Unternehmen ist das Schicksal der Entlassenen nicht völlig egal, denn eine Vereinbarung über eine Abfindungen gehört heutzutage in nahezu jeden Vertrag. Die Betroffenen leiden aber nicht nur in finanzieller, sondern auch in psychischer Hinsicht. Dieser "Trennungsschmerz" soll ebenfalls mit einer Outplacement-Beratung überwunden werden. Es ergeben sich eine Reihe von nützlichen Effekten, sowohl auf Unternehmensseite, als auch auf Arbeitnehmerseite. Im besten Fall ergibt sich für den Betroffenen eine neue Beschäftigung und das Unternehmen profitiert wiederum von der konfliktfreien Trennung. Mit meiner Arbeit möchte ich den Nutzen des Outplacement, sowohl aus betrieblicher Sicht, als auch Arbeitnehmersicht aufzeigen, ohne dabei die möglichen Probleme außer Acht zu lassen. Zunächst erfolgen eine Begriffsklärung und ein kurzer Überblick über die bisherigen Entwicklungen der Outplacement-Branche. Im nächsten Kapitel erläutere ich die Gründe, die dazu führen, dass Beschäftigte das Unternehmen verlassen müssen und bei welchen Outplacement sinnvoll eingesetzt werden kann. Bevor ich auf den Nutzen und die Hindernisse eingehe, werde ich die Formen einer Outplacement-Beratung und welche Phasen dabei durchlaufen werden beschreiben.

Produktinformationen

Titel: Outplacement - Ein schonender Trennungsprozess für Betrieb und Mitarbeiter
Autor:
EAN: 9783656300434
ISBN: 978-3-656-30043-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 51g
Größe: H213mm x B118mm x T7mm
Jahr: 2012
Auflage: 2. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen