Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Schriften der Anna Freud (Band 5): Die Schriften der Anna Freud
Anna Freud

Band V: 1945-1956 Psychoanalyse und Erziehung und andere Schriften Der fünfte Band der Schriften der Anna Freud enthält 20 Beiträg... Weiterlesen
Taschenbuch (kartoniert), 336 Seiten  Weitere Informationen
20%
11.50 CHF 9.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Band V: 1945-1956 Psychoanalyse und Erziehung und andere Schriften Der fünfte Band der Schriften der Anna Freud enthält 20 Beiträge aus den Jahren 1945 bis 1956, also aus derselben Schaffensperiode wie die der Arbeiten aus Band IV. Die Beiträge - Vorträge, Kongreßberichte, Vorworte u.ä. - beschäftigen sich vorwiegend mit erzieherischen Problemen im Bereich der Kinderjahre.

Autorentext
Anna Freud, geboren 1895 in Wien, gestorben 1982 in London, erhielt ihre psychoanalytische Ausbildung in Wien. 19351938 war sie Direktorin des dortigen Psychoanalytischen Instituts. In jenem Jahr emigrierte sie nach London, wo sie von 1940 bis 1945 die von ihr gegründeten Hampstead Nurseries leitete. Ab 1952 war sie Direktorin der Hampstead Child-Therapy Clinic sowie des Hampstead Child-Therapy Course, der wichtigsten europäischen Ausbildungsstätte auf dem Gebiet der Psychoanalyse des Kindes.

Klappentext

Band V: 1945-1956
Psychoanalyse und Erziehung und andere Schriften

Der fünfte Band der Schriften der Anna Freud enthält 20 Beiträge aus den Jahren 1945 bis 1956, also aus derselben Schaffensperiode wie die der Arbeiten aus Band IV. Die Beiträge - Vorträge, Kongreßberichte, Vorworte u.ä. - beschäftigen sich vorwiegend mit erzieherischen Problemen im Bereich der Kinderjahre.



Inhalt
Psychoanalyse und Erziehung (1954). Probleme der infantilen Neurose. Ein Diskussionsbeitrag (1954). Der wachsende Indikationsbereich der Psychoanalyse. Diskussion (1954) . Probleme der Technik in der Erwachsenenanalyse (1954). Probleme der Lehranalyse (1950(1938)). Lebensnotwendigkeiten in früher Kindheit (1946). Die Entwicklung der Eßgewohnheiten (1947). Die Entwicklung des Trieb- und Gefühlslebens (1947). Der Einfluß der Triebe auf das menschliche Verhalten (1953(1948)). Mütterliches Wissen und Wissenschaft für die Mütter (1949). Kindergartenerziehung: Nutzen und Gefahren (1949). Eine Diskusion mit Lehrern. Fragen und Antworten (1952). Einige Bemerkungen zur Säuglingsbeobachtung (1953(1952)). Der Begriff der ablehnenden Mutter (1955(1954)). Die Schlafschwierigkeiten des jungen Kindes. Ein Abriß (1947). Vorwort zu: Edith Buxbaum, "Das enträstelte Kind" (1949). Die Bedeutung einiger Fortschritte der psychoanalytischen Kinder-. psychologie (1950). August Aichhorn: 27. Juli 1878-17. Oktober 1949 (1951). Besuche im Kinderkrankenhaus: Die Seite des Kindes (1952). Einführung zu: Alice Balint, "Psychoanalyse der frühen Lebensjahre". (1953)

Produktinformationen

Titel: Die Schriften der Anna Freud (Band 5): Die Schriften der Anna Freud
Untertitel: Psychoanalyse und Erziehung und andere Schriften (1945-1956)
Autor: Anna Freud
EAN: 9783596268153
ISBN: 978-3-596-26815-3
Format: Taschenbuch (kartoniert)
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Psychoanalyse
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 277g
Größe: H189mm x B126mm x T20mm
Jahr: 1987
Auflage: 2. A.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen