Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das teilnehmende Beobachtungsverfahren als Methodologie der qualitativen Sozialforschung
Anna Donderer

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 1,3, Universität Augsburg, Veranstaltung... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 40 Seiten  Weitere Informationen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 1,3, Universität Augsburg, Veranstaltung: Erziehungswissenschaftliche Forschungsmethoden, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit soll einen Überblick über die methodentheoretischen Grundlagen der Beobachtung und ihrer Variante der teilnehmenden Beobachtung geben. Sie soll zunächst Grundlagen der qualitativen Forschung in der Erziehungswissenschaft erläutern und die Beobachtung als ein Verfahren thematisieren, das trotz seiner langen Vernachlässigung im Hinblick auf das quantitative Forschungsparadigma ein nach wie vor hohes entdeckendes, dokumentarisches und theoretisches Potential besitzt.Folgende Hausarbeit soll an diesem Aspekt anknüpfen und die Methode der Beobachtung neben der beispielsweise beliebten Interviewmethode als nützlich und anerkannt erscheinen lassen. Der letzte Teil der Arbeit beschäftigt sich dann mit der Methode der teilnehmenden Beobachtung als Teil des qualitativen Forschungsparadigmas. Folgende Fragen sollen beantwortet werden: Wie fügt sich die Beobachtung in das qualitative Forschungsparadigma und wie lässt sich die Qualität der Methode beurteilen? - In wie weit kann Ethnographie als Methode des qualitativen, erziehungswissenschaftlichen Forschungsparadigmas gesehen werden? - Welche Eigenschaften und Restriktionen sind der Methode der qualitativen Beobachtung zuzuordnen? - Welche methodologischen Eigenschaften und Grenzen ergeben sich aus der Methode der teilnehmenden Beobachtung? - Wie können Daten im Kontext der teilnehmenden Beobachtungsmethode erhoben und ausgewertet werden?

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 1,3, Universität Augsburg, Veranstaltung: Erziehungswissenschaftliche Forschungsmethoden, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Hausarbeit soll einen Überblick über die methodentheoretischen Grundlagen der Beobachtung und ihrer Variante der teilnehmenden Beobachtung geben. Sie soll zunächst Grundlagen der qualitativen Forschung in der Erziehungswissenschaft erläutern und die Beobachtung als ein Verfahren thematisieren, das trotz seiner langen Vernachlässigung im Hinblick auf das quantitative Forschungsparadigma ein nach wie vor hohes entdeckendes, dokumentarisches und theoretisches Potential besitzt.Folgende Hausarbeit soll an diesem Aspekt anknüpfen und die Methode der Beobachtung neben der beispielsweise beliebten Interviewmethode als nützlich und anerkannt erscheinen lassen. Der letzte Teil der Arbeit beschäftigt sich dann mit der Methode der teilnehmenden Beobachtung als Teil des qualitativen Forschungsparadigmas. Folgende Fragen sollen beantwortet werden: Wie fügt sich die Beobachtung in das qualitative Forschungsparadigma und wie lässt sich die Qualität der Methode beurteilen? - In wie weit kann Ethnographie als Methode des qualitativen, erziehungswissenschaftlichen Forschungsparadigmas gesehen werden? - Welche Eigenschaften und Restriktionen sind der Methode der qualitativen Beobachtung zuzuordnen? - Welche methodologischen Eigenschaften und Grenzen ergeben sich aus der Methode der teilnehmenden Beobachtung? - Wie können Daten im Kontext der teilnehmenden Beobachtungsmethode erhoben und ausgewertet werden?

Produktinformationen

Titel: Das teilnehmende Beobachtungsverfahren als Methodologie der qualitativen Sozialforschung
Autor: Anna Donderer
EAN: 9783668346598
ISBN: 978-3-668-34659-8
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 72g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen