Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anna Ditzen

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
Anna Ditzen, geborene Issel ( 12. März 1901 in Geestemünde; 8. August 1990 in Feldberg; vollständiger Name: Anna Margarete Ditzen,... Weiterlesen
20%
61.00 CHF 48.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Anna Ditzen, geborene Issel ( 12. März 1901 in Geestemünde; 8. August 1990 in Feldberg; vollständiger Name: Anna Margarete Ditzen, Spitzname: Suse) war die erste Ehefrau des Schriftstellers Hans Fallada (Rudolf Ditzen) und Pflegerin seines Nachlasses. Anna Ditzen und Hans Fallada lernten sich am 13. Oktober 1928 in der Wohnung ihrer Eltern in der Eiffestraße in Hamburg kennen, wo Hans Fallada zur Untermiete wohnte. Sie heirateten am 5. April 1929 in Hamburg. Ditzen lebte mit ihrem Mann in Neumünster, Berlin, Neuenhagen bei Berlin, Berkenbrück und ab 1933 in Carwitz. Das Paar hatte vier Kinder, von denen eines gleich nach der Geburt und ein zweites noch in Jugendjahren starb.

Produktinformationen

Titel: Anna Ditzen
Untertitel: Kinderbuchverlag Berlin
Editor:
EAN: 9786138551638
ISBN: 978-613-8-55163-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pon Press
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 181g
Größe: H229mm x B152mm x T7mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.