Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Tod

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
Als perfekter Partner führt er die Debütantin durch ihren letzten Tanz, wacht am Bett der kranken Mutter und lockt das fiebernde K... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Als perfekter Partner führt er die Debütantin durch ihren letzten Tanz, wacht am Bett der kranken Mutter und lockt das fiebernde Kind als geisterhafter Spielgefährte hinaus ins Kornfeld. Mit nahezu expressionistischem Furor zeichnet die heute völlig zu Unrecht vergessene bayerische Schriftstellerin Anna Croissant-Rust 17 "Bilder" von der Begegnung mit dem Tod, der auf Alter, Stand, Gesundheit und Krankheit seiner Opfer keinerlei Rücksicht nimmt. 17 markante Holzschnitte von Willi Geiger setzen das Thema ausdrucksstark ins Bild um. Eine wunderbare Neuauflage des 1914 erschienenen Bands, versehen mit einem Vorwort der Literaturwissenschaftlerin Edda Ziegler.

Klappentext

Als perfekter Partner führt er die Debütantin durch ihren letzten Tanz, wacht am Bett der kranken Mutter und lockt das fiebernde Kind als geisterhafter Spielgefährte hinaus ins Kornfeld. Mit nahezu expressionistischem Furor zeichnet die heute völlig zu Unrecht vergessene bayerische Schriftstellerin Anna Croissant-Rust 17 »Bilder« von der Begegnung mit dem Tod, der auf Alter, Stand, Gesundheit und Krankheit seiner Opfer keinerlei Rücksicht nimmt. 17 markante Holzschnitte von Willi Geiger setzen das Thema ausdrucksstark ins Bild um. Eine wunderbare Neuauflage des 1914 erschienenen Bands, versehen mit einem Vorwort der Literaturwissenschaftlerin Edda Ziegler.

Produktinformationen

Titel: Der Tod
Untertitel: Mit 17 Holzschnitten von Willi Geiger
Autor:
EAN: 9783869066233
ISBN: 978-3-86906-623-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Allitera Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 149g
Größe: H221mm x B148mm x T7mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen