Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sensibilität für Ungerechtigkeit
Anna Baumert

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Menschen unterscheiden sich darin, wie sensibel sie auf beobachtete Ungerechtigkeit reagieren.... Weiterlesen
Kartonierter Einband, 124 Seiten  Weitere Informationen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Menschen unterscheiden sich darin, wie sensibel sie auf beobachtete Ungerechtigkeit reagieren. Menschen mit höherer Sensibilität für beobachtete Ungerechtigkeit nehmen häufiger Ungerechtigkeit wahr und reagieren stärker darauf. Sie sind stärker empört, denken länger über die Ungerechtigkeit nach und wollen etwas dagegen unternehmen. In dieser Arbeit wird untersucht, wie sich Sensibilität für Ungerechtigkeit auf die Suche von Informationen auswirkt, wenn eine potentielle Ungerechtigkeit vorliegt. Es zeigt sich, dass ungerechtigkeitssensible Personen sich an der konkreten Situation orientieren und Informationen suchen, die im gegebenen Kontext relevant sind. Sie orientieren sich nicht an Urteilen anderer, die sich über Ungerechtigkeit beschweren. Die Ergebnisse sprechen dafür, dass Personen mit hoher Ungerechtigkeitssensibilität differenzierte Konzepte von Gerechtigkeit haben.

Autorentext

geb. 1978, Studium der Psychologie undPhilosophie in Trier. WissenschaftlicheMitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhlfür Diagnostik, Differentielle undPersönlichkeitspsychologie der UniversitätKoblenz-Landau, Campus Landau. Stipendiatinder Studienstiftung des deutschen Volkes.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Menschen unterscheiden sich darin, wie sensibel sie auf beobachtete Ungerechtigkeit reagieren. Menschen mit höherer Sensibilität für beobachtete Ungerechtigkeit nehmen häufiger Ungerechtigkeit wahr und reagieren stärker darauf. Sie sind stärker empört, denken länger über die Ungerechtigkeit nach und wollen etwas dagegen unternehmen. In dieser Arbeit wird untersucht, wie sich Sensibilität für Ungerechtigkeit auf die Suche von Informationen auswirkt, wenn eine potentielle Ungerechtigkeit vorliegt. Es zeigt sich, dass ungerechtigkeitssensible Personen sich an der konkreten Situation orientieren und Informationen suchen, die im gegebenen Kontext relevant sind. Sie orientieren sich nicht an Urteilen anderer, die sich über Ungerechtigkeit beschweren. Die Ergebnisse sprechen dafür, dass Personen mit hoher Ungerechtigkeitssensibilität differenzierte Konzepte von Gerechtigkeit haben.

Produktinformationen

Titel: Sensibilität für Ungerechtigkeit
Untertitel: Selektive Informationssuche beim Gerechtigkeitsurteil
Autor: Anna Baumert
EAN: 9783639386226
ISBN: 978-3-639-38622-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 201g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen