Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Carudatta - Ein indisches Schauspiel

  • Fester Einband
  • 408 Seiten
Das Schauspiel Carudatta wurde erstmals im Jahre 1914 auf der Basis von zwei Manuskripten von Ganapati Sastri herausgegeben. Seit... Weiterlesen
20%
119.00 CHF 95.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Das Schauspiel Carudatta wurde erstmals im Jahre 1914 auf der Basis von zwei Manuskripten von Ganapati Sastri herausgegeben. Seither wurden weitere Manuskripte aufgefunden, die eine neue kritische Edition dringlich machten. Die Arbeit versucht, durch den Einbezug aller bisher bekannten Manuskripte eine verlässliche Textgrundlage zu schaffen. Auf dieser beruht auch die hier vorgelegte deutsche Erstübersetzung. Besondere Beachtung fanden weiterhin die mittelindischen Dialekte, die sich in Carudatta wie auch den übrigen Trivandrum-Dramen von denjenigen anderer Schauspiele deutlich unterscheiden. Da ihre Vielfalt in den bisherigen Ausgaben nicht deutlich wird, wurde der kritischen Edition ein kurzer grammatikalischer Abriss dieser Dialekte vorangestellt, der auf Material aus bisher unveröffentlichten Manu-skripten gründet. Das Carudatta, das von der Liebe zwischen dem verarmten Kaufmann Carudatta und der Hetäre Vasantasena- handelt, nimmt in der indischen Literatur durch seine Nähe zum Drama Mrcchakatika eine besondere Stellung ein. Das Verhältnis beider Dramen zueinander wird ausgehend von Zitaten aus der Sanskritliteratur sowie anhand von textimmanenten Hinweisen diskutiert.

Produktinformationen

Titel: Carudatta - Ein indisches Schauspiel
Untertitel: Kritische Edition und Übersetzung mit einer Studien des Prakrits der 'Trivandrum-Dramen'
Autor:
EAN: 9783447051354
ISBN: 978-3-447-05135-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Harrassowitz Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 408
Gewicht: 924g
Größe: H246mm x B180mm x T30mm
Jahr: 2005
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen