Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adressmutationen Neukunden Weitere Informationen

Kunden die heute ein neues Ex Libris Konto angelegt haben, können unter "Mein Konto" zur Zeit keine Adressmutation vornehmen. Das Problem wird so schnell wie möglich behoben. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Notwendiges Gedenken - Schwieriges Gedenken

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Auffällig in BRD, DDR und im wiedervereinigten Deutschland war, dass die Auseinandersetzung mit der NS-Zeit nach 1945 auf die Orte... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Auffällig in BRD, DDR und im wiedervereinigten Deutschland war, dass die Auseinandersetzung mit der NS-Zeit nach 1945 auf die Orte der Opfer reduziert blieb. Die Orte der Täter wurden lange Zeit aus dem öffentlichen Gedächtnis verdrängt. An diesem Defizit will diese Arbeit thematisch ansetzen. Als ein zentrales Beispiel soll die Topographie des Terrors bearbeitet werden. Jahrzentelang war die Schaltzentrale des NS-Regimes im Herzen Berlins von der Öffentlichkeit nahezu verdrängt/und oder gemieden worden. Erst seit den 1980er Jahren gibt es auf dem Areal Bewegung. Neben den theoretischen und historischen Grundlagen steht im Zentrum dieser Untersuchung die aktuell-inhaltliche Entwicklung auf dem Topographie-Gelände. Nach dem Scheitern der Zumthor-Pläne ist hier bis 2009 ein neues Besucher- und Dokumentationszentrum geplant. Diese Arbeit will folgende Haupt-Fragen klären: Wie sieht das neugeplante Ausstellungs-Konzept konkret aus? Inwieweit werden die modernen pädagogischen Anforderungen erfüllt? Wie fällt - auf dieser Grundlage - die Zukunfts-Prognose für die Topographie des Terrors aus?

Produktinformationen

Titel: Notwendiges Gedenken - Schwieriges Gedenken
Untertitel: Der Umgang mit Orten der Täter am Beispiel der Topographie des Terrors
Autor:
EAN: 9783639005608
ISBN: 978-3-639-00560-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 183g
Größe: H221mm x B151mm x T15mm
Jahr: 2013