Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ann-Monika Pleitgen

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ann-Monika Pleitgen ( 2. Juni 1941 in Essen) ist eine deutsche Schauspielerin und Schriftstellerin.Sie ist Tochter des Industriell... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ann-Monika Pleitgen ( 2. Juni 1941 in Essen) ist eine deutsche Schauspielerin und Schriftstellerin.Sie ist Tochter des Industriellen Hans Koepchen. In erster Ehe war sie mit dem Schauspieler Folker Bohnet verheiratet, aus der ein Sohn hervorging. In zweiter Ehe ist sie mit dem Schauspieler Ulrich Pleitgen verheiratet. Bis in die 1980er Jahre arbeitete sie als Schauspielerin, u. a. an den Städtischen Bühnen Köln, am Berliner Schiller-Theater und am Bochumer Schauspielhaus, sowie als Synchronsprecherin. Seitdem ist sie als Managerin von Ulrich Pleitgen tätig und gemeinsam mit ihm und anderen an verschiedenen Buchpublikationen beteiligt. Ihr in Koproduktion mit Ihrem Sohn aus erster Ehe, dem Physiker Ilja Bohnet, entstandener Kriminalroman Freitags isst man Fisch wurde 2010 für den Friedrich-Glauser-Preis in der Kategorie Debüt nominiert.

Produktinformationen

Titel: Ann-Monika Pleitgen
Untertitel: Rappelkiste, Das feuerrote Spielmobil
Editor:
EAN: 9786138537199
ISBN: 978-613-8-53719-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Plicpress
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 100g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel