Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Verdacht muss weg

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
Ann Louise Preuß hat Germanistik, Anglistik und Philosophie studiert und lebt seit einiger Zeit mit ihrem Mann in Mecklenburg-Vor... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Ann Louise Preuß hat Germanistik, Anglistik und Philosophie studiert und lebt seit einiger Zeit mit ihrem Mann in Mecklenburg-Vorpommern. Ursprünglich stammt sie aus Nordrhein-Westfalen, wo sie einige Jahre am Gymnasium unterrichtet hat. Sie vermarktet ihre Bücher seit 2017 im eigenen Verlag, dem Schönsee Verlag. Mit AMATA HELENA ist im Jahr 2018 ihr erster literarischer Roman erschienen.



Klappentext

Junggeselle Hinkelmann zieht mit seinen verknoteten Ansichten immer wieder neue Probleme an. Da ist Nachbar Kloppstock nicht sein einziges Problem. Gerade erst hat er sich mit Kater Siegesmund arrangiert, da stürzt ihn ein Toter vor dem Sparkassenfach seiner Erbtante in neue Turbulenzen. Der Inhalt des Schrankfachs ist mehr als bizarr. Was hat die Tante sich dabei gedacht?
Kommissar Faden stellt Herrn Hinkelmann rücksichtslos unter Verdacht. Klar, dass das dem Junggesellen nicht gefallen kann. Mit ganzer Kraft setzt er sich fortan zur Wehr.
Nur, warum hängt auch der Kater mit drin?
Witzige Krimisatire mit Illustrationen von Andrea Sommerfeld garantiert eine vergnügliche Lesezeit!

Produktinformationen

Titel: Der Verdacht muss weg
Autor:
EAN: 9783981878912
ISBN: 978-3-9818789-1-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schönsee Verlag
Genre: Cartoon & Humor
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 181g
Größe: H222mm x B139mm x T15mm
Jahr: 2018