Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sport und Stimmung

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Gesundheitsbezogene Themen spielen in unserer Gesellschaft eine immer größere Rolle. Die Zeite... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Gesundheitsbezogene Themen spielen in unserer Gesellschaft eine immer größere Rolle. Die Zeiten einer allumfassenden, sicheren Versorgung im Kra nkheitsfall sind vorbei. Der Einzelne ist zunehmend gefordert für sein körper liches und psychisches Wohlergehen Vor- und Nachsorge zu betreiben. Dieses Buch beschäftigt sich mit den Auswirkungen aktueller und regelmäßiger Sportaktivität auf die Stimmung. Sport hebt generell die Laune. Außerdem unterscheiden sich Fitnesssportler von einer unselektierten Stichprobe hin sichtlich der Verwendung einzelner Stimmungsregulationsmechanismen. Fit nesssportler treiben häufiger Sport, um negative Stimmungslagen zu reg ulieren. Die Einbindung sportlicher Aktivität ins tägliche Leben führt nicht nur zu einer Steigerung des körperlichen, sondern auch des psychischen Wohl befindens und Sport zeichnet sich als eine Erfolg versprechende Strategie zur Stimmungsverbesserung aus. Das Buch richtet sich an Fitnesstrainer und Fit nessstudiobetreiber, Gesundheitssportler, Entscheidungsträger in Krank enkassen, Psychologen, Psychotherapeuten, Ärzte und alle, die an einer Lös ung zur Verbesserung ihres körperlichen und seelischen Gleichgewichtes interessiert sind.

Autorentext

Diplom-Psychologin; wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Therapieforschung, München: Forschungsschwerpunkte Patient-Therapeut-Beziehung, Therapiemotivation, klinische Epidemiologie; Fitness- und Aerobictrainerin; begonnene Weiterbildung in Körperintegrierter Psychotherapie.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Gesundheitsbezogene Themen spielen in unserer Gesellschaft eine immer größere Rolle. Die Zeiten einer allumfassenden, sicheren Versorgung im Kra­nkheitsfall sind vorbei. Der Einzelne ist zunehmend gefordert für sein körper­liches und psychisches Wohlergehen Vor- und Nachsorge zu betreiben. Dieses Buch beschäftigt sich mit den Auswirkungen aktueller und regelmäßiger Sportaktivität auf die Stimmung. Sport hebt generell die Laune. Außerdem unterscheiden sich Fitnesssportler von einer unselektierten Stichprobe hin­sichtlich der Verwendung einzelner Stimmungsregulationsmechanismen. Fit­nesssportler treiben häufiger Sport, um negative Stimmungslagen zu reg­ulieren. Die Einbindung sportlicher Aktivität ins tägliche Leben führt nicht nur zu einer Steigerung des körperlichen, sondern auch des psychischen Wohl­befindens und Sport zeichnet sich als eine Erfolg versprechende Strategie zur Stimmungsverbesserung aus. Das Buch richtet sich an Fitnesstrainer und Fit­nessstudiobetreiber, Gesundheitssportler, Entscheidungsträger in Krank­enkassen, Psychologen, Psychotherapeuten, Ärzte und alle, die an einer Lös­ung zur Verbesserung ihres körperlichen und seelischen Gleichgewichtes interessiert sind.

Produktinformationen

Titel: Sport und Stimmung
Untertitel: Aktuelle Stimmung, Stimmungsregulation und Selbstwirksamkeit bei Fitnesssportlern
Autor:
EAN: 9783639428339
ISBN: 978-3-639-42833-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 234g
Größe: H221mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.06.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen