Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Debt-Equity-Swap

  • Kartonierter Einband
  • 178 Seiten
Ann-Kathrin Schleusener, geboren 1985, studierte von 2004 bis 2009 Rechtswissenschaften in Hamburg und Lausanne und ist seit 2010... Weiterlesen
20%
59.90 CHF 47.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Ann-Kathrin Schleusener, geboren 1985, studierte von 2004 bis 2009 Rechtswissenschaften in Hamburg und Lausanne und ist seit 2010 Rechtsreferendarin am Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht. 2011 erfolgte die Promotion an der Universität Hamburg.



Klappentext

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat deutsche Unternehmen zunehmend unter Druck gesetzt. Viele Unternehmen sind aufgrund der Krise zwar finanziell angeschlagen, aber sanierungsfähig. In solchen unternehmerischen Krisensituationen bietet sich die Durchführung eines Debt-Equity-Swap an. Hierbei werden Verbindlichkeiten in Eigenkapital umgewandelt. Doch diese Transaktions- und Sanierungsmaßnahme ist für Unternehmen und Investoren nicht nur vorteilhaft. Diese Arbeit befasst sich mit den Fragen, die sich beim Debt-Equity-Swap innerhalb und außerhalb des Insolvenzverfahrens stellen. Unter anderem werden die gesellschafts- und steuerrechtliche Umsetzung sowie die durch das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) eintretenden Änderungen dargestellt.



Inhalt

Inhalt: Gesellschaftsrechtliche Umsetzung - Gläubigerschutz durch ordnungsgemäße Kapitalaufbringung - Schutz der Altgesellschafter - Haftungsrechtliche Aspekte - Kapitalmarktrechtliche Aspekte - Kartellrechtliche Aspekte - Steuerrechtliche Aspekte - Kreditvertragliche Aspekte - Insolvenzrechtliche Aspekte.

Produktinformationen

Titel: Der Debt-Equity-Swap
Autor:
EAN: 9783631622896
ISBN: 978-3-631-62289-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 178
Gewicht: 239g
Größe: H213mm x B14mm x T63mm
Jahr: 2012