Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nachhaltigkeitsstrategien deutscher Unternehmen und mögliche Controlling- und Bewertungsinstrumente

  • Kartonierter Einband
  • 111 Seiten
Die vorliegende Arbeit erläutert Controlling- und Bewertungsinstrumente innerhalb des Nachhaltigkeitsmanagements. Bezüglich des Ge... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit erläutert Controlling- und Bewertungsinstrumente innerhalb des Nachhaltigkeitsmanagements. Bezüglich des Gedankens des nachhaltigen Wirtschaftens, wurde dabei auf zwei Konzepte detaillierter eingegangen. Dazu wurden zunächst in den Kapiteln 2 und 3 die grundlegenden Informationen zu den Themen "Nachhaltigkeit" und "Controlling" erläutert. Festzuhalten ist, dass Nachhaltigkeit in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung zugenommen hat und rechtliche und gesellschaftliche Forderungen dazu beigetragen haben, dass deutsche Unternehmen sich verstärkt mit diesem Thema befasst haben. Das Controlling hat sich in den einzelnen Evolutionsstufen zu einem strategischen Management entwickelt, welches über geeignete Voraussetzungen für eine nachhaltige Ausrichtung verfügt. Es wurde aufgezeigt, inwieweit Nachhaltigkeitsaspekte in die traditionelle Kostenrechnung integriert werden können. Es ist festzuhalten, dass das Konzept der Flusskostenrechnung die Material-, Bearbeitungs- und Entsorgungskosten auf die verschiedenen Materialflüsse verteilt. So können Potenziale zur Kostensenkung aufgedeckt werden. Das nachhaltigkeitsorientierte Kostenmanagement ist als Basis des Nachhaltigkeitscontrollings anzusehen. Im weiteren Verlauf wurden fördernde und hemmende Faktoren der erfolgreichen Umsetzung dargelegt. Dabei ist zu konstatieren, dass die korrekte Zuordnung der Kosten zu einem bestimmten Entscheidungsobjekt nicht immer eingehalten werden kann. Ebenfalls erweist es sich als sehr aufwendig, entsprechende Flusskosten zu ermitteln und darzustellen. Demgegenüber steht eine detaillierte Darstellung der Mengen, Werte und Kosten, die den jeweiligen Materialflüssen zugeordnet werden. Dadurch kann eine hohe Kostentransparenz innerhalb der betrieblichen Leistungserstellung erreicht werden. So können Maßnahmen abgeleitet, entwickelt und umgesetzt werden.

Autorentext
Prof. Dr. Thomas Heupel studierte Wirtschaftswissenschaft an der Universität Siegen. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für ökologische Betriebswirtschaft (IÖB) und Geschäftsführer des Siegener Mittelstandsinstituts (SMI) der Universität Siegen. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter an dem Lehrstuhl für Umweltwirtschaft bei Prof. Dr. Dr. h.c. E. Seidel sowie am Lehrstuhl für Wertschöpfungsmanagement bei Prof. Dr. P. Letmathe. Seit 2007 ist er hauptberuflicher Dozent der FOM Hochschule, seit 2009 Prorektor für Forschung. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Feldern Erfolgs- und Kostencontrolling, Automotive Industry Management, Demografischer Wandel, Ökologische Ökonomie sowie dem Management von KMU.

Produktinformationen

Titel: Nachhaltigkeitsstrategien deutscher Unternehmen und mögliche Controlling- und Bewertungsinstrumente
Autor:
EAN: 9783731611851
ISBN: 978-3-7316-1185-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Metropolis
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 111
Gewicht: 165g
Größe: H10mm x B208mm x T135mm
Veröffentlichung: 01.12.2015
Jahr: 2015
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen