Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Flucht und Segen

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Zwischen Frust und Freude - die Geschichte einer Flüchtlingshelferin Ein Jahr nach den Willkommensszenen und dem Merkel'schen... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Zwischen Frust und Freude - die Geschichte einer Flüchtlingshelferin Ein Jahr nach den Willkommensszenen und dem Merkel'schen Glaubensbekenntnis "Wir schaffen das" stellt sich die Frage, wie wir das alltägliche Zusammenleben mit den Flüchtlingen bewerkstelligen können. Wie die unterschiedlichsten Mentalitäten mit der unseren zu vereinen sind und wie die vielen Menschen nicht nur ein Leben in Frieden und Freiheit bei uns finden, sondern auch ein Obdach und Arbeit. Ann-Kathrin Eckardt, Redakteurin bei der Süddeutschen Zeitung, zieht hier ehrlich und schonungslos Bilanz. Eine wichtige, authentische Stimme in der Debatte um gelingende Integration.

Autorentext
Ann-Kathrin Eckardt, Jahrgang 1979, ist Redakteurin in den Ressorts Seite 3 und Buch Zwei der Süddeutschen Zeitung. Sie wurde mit mehreren Journalistenpreisen ausgezeichnet. Seit fast drei Jahren ist sie Patin zweier irakischer Familien. Für ihren Essay "Gute Menschen", eine erste Bilanz der Flüchtlingshilfe, erschienen im Dezember 2015, erhielt sie den von der Inneren Mission verliehenen Karl-Buchrucker-Preis.

Klappentext

Zwischen Frust und Freude - die Geschichte einer Flüchtlingshelferin

Ein Jahr nach den Willkommensszenen und dem Merkel'schen Glaubensbekenntnis "Wir schaffen das" stellt sich die Frage, wie wir das alltägliche Zusammenleben mit den Flüchtlingen bewerkstelligen können. Wie die unterschiedlichsten Mentalitäten mit der unseren zu vereinen sind und wie die vielen Menschen nicht nur ein Leben in Frieden und Freiheit bei uns finden, sondern auch ein Obdach und Arbeit. Ann-Kathrin Eckardt, Redakteurin bei der Süddeutschen Zeitung, zieht hier ehrlich und schonungslos Bilanz. Eine wichtige, authentische Stimme in der Debatte um gelingende Integration.



Zusammenfassung
Zwischen Frust und Freude - die Geschichte einer Flüchtlingshelferin

Ein Jahr nach den Willkommensszenen und dem Merkel'schen Glaubensbekenntnis Wir schaffen das stellt sich die Frage, wie wir das alltägliche Zusammenleben mit den Flüchtlingen bewerkstelligen können. Wie die unterschiedlichsten Mentalitäten mit der unseren zu vereinen sind und wie die vielen Menschen nicht nur ein Leben in Frieden und Freiheit bei uns finden, sondern auch ein Obdach und Arbeit. Ann-Kathrin Eckardt, Redakteurin bei der Süddeutschen Zeitung, zieht hier ehrlich und schonungslos Bilanz. Eine wichtige, authentische Stimme in der Debatte um gelingende Integration.

Produktinformationen

Titel: Flucht und Segen
Untertitel: Die ehrliche Bilanz meiner Flüchtlingshilfe
Autor:
EAN: 9783570553510
ISBN: 978-3-570-55351-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pantheon
Genre: Politik, Gesellschaft & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 336g
Größe: H216mm x B139mm x T20mm
Veröffentlichung: 15.03.2017
Jahr: 2017
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen