Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anlagenpreissystem

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
Das Anlagenpreissystem (APS) der Deutschen Bahn AG dient der Berechnung der Entgelte für die Nutzung von örtlicher Eisenbahninfras... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Anlagenpreissystem (APS) der Deutschen Bahn AG dient der Berechnung der Entgelte für die Nutzung von örtlicher Eisenbahninfrastruktur, die zur Bildung, Bereitstellung und Nachbereitung von Zugfahrten und zur Abstellung von Fahrzeugen zur Verfügung gestellt wird. Die Entgelte entrichten die Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) für die Nutzung der örtlichen Bahnanlagen der Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU). Neben den längen- und stückbezogenen Preisen für oben genannte Anlagen werden noch leistungsabhängige Komponenten und Neben- und Verbrauchskosten im APS berücksichtigt. Bei Neu- und Erweiterungsinvestitionen in Serviceeinrichtungen auf Wunsch des Kunden können die Listenpreise anlagenspezifisch erhöht werden. Auf besonderen Kundenwunsch können Serviceeinrichtungen nach Absprache mit dem EIU auch über bestehende Öffnungszeiten hinaus genutzt werden, soweit die erforderliche Besetzung sichergestellt werden kann; die Berechnung erfolgt nach Aufwand.

Produktinformationen

Titel: Anlagenpreissystem
Untertitel: Investition, Gleiswaage
Editor:
EAN: 9786138541462
ISBN: 978-613-8-54146-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Ord Publishing
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 118g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen