Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anklaenge 2016

Der vorliegende Band der ANKLAENGE präsentiert Beiträge zur Popularmusik im 20. Jahrhundert. Damit widmet sich bereits zum zweiten... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 231 Seiten  Weitere Informationen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der vorliegende Band der ANKLAENGE präsentiert Beiträge zur Popularmusik im 20. Jahrhundert. Damit widmet sich bereits zum zweiten Mal eine Publikation dieser Instituts-Reihe jenem breiten Themenbereich. War im Doppelband 2011/2012 der Fokus noch ausschließlich auf die Rezeption des Jazz gerichtet ("Jazz Unlimited" - Beiträge zur Jazz-Rezeption in Österreich), so erfährt das Themenspektrum im aktuellen Band eine thematische Erweiterung. Besondere Beachtung finden diesmal Studien zur Musik im Kabarett bzw. der sogenannten Kleinkunst - ein Aspekt, der in der bisherigen Popularmusik-Forschung nur wenig Beachtung gefunden hat. Mit Beiträgen von Jasmin Linzer - Manfred Permoser - Monika Kornberger Karin Sedlak - Michael Kahr - Christian Glanz.

Klappentext

Der vorliegende Band der ANKLAENGE präsentiert Beiträge zur Popularmusik im 20. Jahrhundert. Damit widmet sich bereits zum zweiten Mal eine Publikation dieser Instituts-Reihe jenem breiten Themenbereich. War im Doppelband 2011/2012 der Fokus noch ausschließlich auf die Rezeption des Jazz gerichtet ("Jazz Unlimited" - Beiträge zur Jazz-Rezeption in Österreich), so erfährt das Themenspektrum im aktuellen Band eine thematische Erweiterung. Besondere Beachtung finden diesmal Studien zur Musik im Kabarett bzw. der sogenannten Kleinkunst - ein Aspekt, der in der bisherigen Popularmusik-Forschung nur wenig Beachtung gefunden hat. Mit Beiträgen von Jasmin Linzer - Manfred Permoser - Monika Kornberger Karin Sedlak - Michael Kahr - Christian Glanz.



Inhalt

Vorwort

Jasmin Linzer: "... so etwas wie ein erstes österreichisches ,Musical', freilich eines Musicals recht ernster Art": Das Lied vom Soldaten Ferdinand im Programm "1913" - Musik(-Theater) auf der Wiener Kleinkunstbühne Literatur am Naschmarkt

Manfred Permoser: "A bisserl bitter - und a bisserl Zucker" - Zur Musik Jimmy Bergs im politisch-satirischen Kabarett der 30er-Jahre

Monika Kornberger: Der Wettbewerb der Wiener Jazzkapellen und Jazzsänger um das Goldene Band. Ein Beitrag zur Wiener Unterhaltungsmusik der 1930er-Jahre

Karin Sedlak: "Eine Partnerin zu haben, die meine Lieder singt ..." Hugo Wiener (1904-1993) - ein Leben für die Heiterkeit

Michael Kahr: Zur musikalischen Entwicklung des modernen Jazz in Graz (1953-1955)

Christian Glanz: Die Jura-Soyfer-Lieder der "Schmetterlinge"

Stefanie Bräuml: Auswahl-Bibliographie: Unterhaltungsmusik in Österreich im 20. Jahrhundert

Klaus Schulz - Gladys Nordenstrom Krenek - Günter Kahowez

Über die Autorinnen und Autoren

Produktinformationen

Titel: Anklaenge 2016
Untertitel: Studien zur österreichischen Popularmusik im 20. Jahrhundert
Editor: Christian Glanz Manfred Permoser Christian Glanz Nikolaus Urbanek
EAN: 9783990123409
ISBN: 978-3-99012-340-9
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Hollitzer Wissenschaftsv.
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 231
Gewicht: 446g
Größe: H239mm x B172mm x T18mm
Veröffentlichung: 05.04.2017
Jahr: 2017

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen