Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rede vor Gericht

  • Kartonierter Einband
  • 290 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wer vor Gericht steht, ob Kläger, Angeklagter oder Richter, muß sprechen. Er muß reden, um von seiner Sache, seiner Integrität ode... Weiterlesen
20%
52.50 CHF 42.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Wer vor Gericht steht, ob Kläger, Angeklagter oder Richter, muß sprechen. Er muß reden, um von seiner Sache, seiner Integrität oder seiner Position zu überzeugen. Der Doppelsinn des Titels dieser Arbeit verweist jedoch zugleich auf einen zweiten Fall: den der Rede selbst. Im prototypischen forensischen Modell von Rede und Gegenrede vor einem zur Entscheidung verpflichteten dritten setzt das literarische Kunstwerk rhetorische Sprachreflexion buchstäblich in Szene. Es initialisiert einen Prozeß, in dem es die Positionen von Kläger, Angeklagtem und Richter gleichzeitig besetzt, den es aber deshalb nicht gewinnen kann. Mittels der Sprache wird ein Prozeß über die Sprache in Gang gesetzt; die eigenen Konstitutionsbedingungen und Grenzen werden reflektiert und auf die Probe gestellt. Die Rede vor Gericht als Testfall der Rhetorik wird somit zum Testfall des literarischen Kunstwerks.

Autorentext

Anke van Kempen, geb. 1971, Studium der Germanistik, Geschichte und Politischen Wissenschaften in München, Prag und Frankfurt an der Oder. Derzeit tätig im Bereich Wissenschaftsmanagement und Vermittlung, Dozentin für Rhetorik und Kommunikation. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Rhetorik, deutsche Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts.

Produktinformationen

Titel: Die Rede vor Gericht
Untertitel: Prozeß, Tribunal, Ermittlung: Forensische Rede und Sprachreflexion bei Heinrich von Kleist, Georg Büchner und Peter Weiss
Autor:
EAN: 9783793093855
ISBN: 978-3-7930-9385-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Rombach Verlag KG
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 290
Gewicht: 433g
Größe: H232mm x B154mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.05.2005
Jahr: 2005

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen