Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Die Digitalisierung des terrestrischen Fernsehens

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 2,0, Freie Universität ... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, Note: 2,0, Freie Universität Berlin (Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die Kommunikationspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit stellt eine Auseinandersetzung mit der Einführung der Digitalisierung des terrestrischen Fernsehens mit Hilfe einer Policy Analyse dar. Auf Grundlage dieser Policy Analyse findet vorerst eine Problemdefinition statt, in der kurz der Stand der Dinge erläutert wird und die Akteure vorgestellt werden. In der Agendagestaltung werden Fragen betreffend der Einführung der Digitalisierung aufgeworfen, die im Rahmen der Politikformulierung beantwortet werden. Die Umsetzung der Digitalisierung des terrestrischen Fernsehens wird anhand des Pilotprojektes Berlin-Brandenburg in der Politikimplementation veranschaulicht. Nachdem in der Zwischenevaluation Vor- und Nachteile des digitalen terrestrischen Fernsehens diskutiert werden, schließt die Arbeit mit der Termination, in der versucht wird, einen Ausblick über die Situation der Digitalisierung des terrestrischen Fernsehens zu geben.

Produktinformationen

Titel: Die Digitalisierung des terrestrischen Fernsehens
Untertitel: Eine Policy-Analyse
Autor:
EAN: 9783656212591
ISBN: 978-3-656-21259-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.