Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Informationsbedarf von Patienten hinsichtlich der Krankenhausqualität

  • Kartonierter Einband
  • 392 Seiten
Mit einem Geleitwort von Univ.-Prof. Dr. Michael LingenfelderDas Recht auf freie Krankenhauswahl hat ähnlich wie die freie Arztwah... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit einem Geleitwort von Univ.-Prof. Dr. Michael Lingenfelder

Das Recht auf freie Krankenhauswahl hat ähnlich wie die freie Arztwahl eine große Bedeutung für Patienten. In ihrer empirischen Studie untersucht Anke Simon, welche Qualitätsinformationen von Patienten bei der Beurteilung der Krankenhausqualität aus der Vielzahl von potentiell möglichen Qualitätsindikatoren als besonders nützlich bzw. relevant angesehen werden - ein Aspekt, der insbesondere für die Krankenhäuser im zunehmenden Wettbewerb um Patienten entscheidend ist.

Autorentext

:Dr. Anke Simon promovierte bei Univ.-Prof. Dr. Michael Lingenfelder am Lehrstuhl für Allgemeine BWL, insb. Marketing und HBL der Philipps-Universität Marburg.



Inhalt

Die Krankenhausqualität als Herausforderung im Gesundheitswesen; Messung der generellen Relevanz von Informationen zur Krankenhausqualität für Patienten sowie Analyse der Einflussfaktoren auf dieses Involvement; Erhebung der spezifischen Informationspräferenzen von Patienten; Implikationen für die Krankenhauspraxis und die zukünftige Forschung

Produktinformationen

Titel: Der Informationsbedarf von Patienten hinsichtlich der Krankenhausqualität
Untertitel: Eine empirische Untersuchung zur Messung des Involvements und der Informationspräferenzen
Autor:
EAN: 9783834920744
ISBN: 978-3-8349-2074-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 392
Gewicht: 508g
Größe: H215mm x B151mm x T22mm
Jahr: 2010
Auflage: 2010