Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmenskommunikation: Reputationsmanagement als Aufgabenfeld der integrierten Kommunikation

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: "Reputation is still a woolly concept, a mixture of constructs." In der Literatur gibt es bislang keinen allgemeingültigen Konsens über ihre Definition oder ihre genaue Abgrenzung zu ähnlichen Konstrukten wie Image und Identität; vielmehr hängt dies von der jeweiligen Perspektive bzw. Forschungsdisziplin ab. In dieser Arbeit wird Reputation als Ruf oder Ansehen eines Unternehmens in der Öffentlichkeit verstanden. Es lässt sich von den Konstrukten "Image" als Soll- bzw. Plan-Bild (wie Andere uns sehen sollen) und "Identität" als internes Ist-Bild (wie wir uns selbst einschätzen) dahingehend abgrenzen, dass "Reputation" das externe Ist-Bild (wie uns Andere tat sächlich einschätzen) widerspiegelt.

Produktinformationen

Titel: Unternehmenskommunikation: Reputationsmanagement als Aufgabenfeld der integrierten Kommunikation
Autor:
EAN: 9783656066828
ISBN: 978-3-656-06682-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 68g
Größe: H211mm x B4mm x T5mm
Jahr: 2011
Auflage: 2. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen