Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hamburger Zwangsarbeiterlager in der Lederstraße 1939 - 1945

  • Kartonierter Einband
  • 77 Seiten
Anke Schulz wurde 1945 in Madrid geboren. Sie wuchs überwiegend in Deutschland auf. Nach dem Abitur studierte Anke Schulz Germanis... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Anke Schulz wurde 1945 in Madrid geboren. Sie wuchs überwiegend in Deutschland auf. Nach dem Abitur studierte Anke Schulz Germanistik und Ethnologie. Derzeit ist sie als Sozialarbeiterin für jugendliche Spätaussiedler tätig.
1990 zog die Autorin mit ihrem Mann und Katze Paulinchen in den Vogelsberg, wo sie die beschriebenen Erfahrungen und Beobachtungen machte.

Klappentext

Diese Informationsbroschüre veröffentlicht ausgewählte Dokumente, Fotos und Briefe ehemaliger Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiter und zeigt das Lager im historischen und regionalen Kontext. Die Recherchen wurden unterstützt durch die Hamburger Geschichtswerkstätten und dem Freundeskreis KZ-Gedenkstätte Neuengamme.

Produktinformationen

Titel: Hamburger Zwangsarbeiterlager in der Lederstraße 1939 - 1945
Autor:
EAN: 9783832295554
ISBN: 978-3-8322-9555-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 77
Gewicht: 119g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.12.2010
Jahr: 2010