Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kosten der Entwöhnungsbehandlung Drogenabhängiger unter Gerechtigkeitsperspektive

  • Geheftet
  • 16 Seiten
Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Strafrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ist es gerecht, dass die Allgemeinheit die... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Strafrecht, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ist es gerecht, dass die Allgemeinheit die Kosten für eine Entwöhnungstherapie Drogenabhängiger trägt? Allein von der Rentenversicherung als Hauptkostenträger (85%) werden jedes Jahr rund 112 Mio Euro für ambulante und stationäre medizinische Rehabilitation ausgegeben1, also auch für Drogenentwöhnungstherapien. Das sind rund 9.365 EUR pro behandeltem Patienten im Jahr. Hinzu kommen die allgemeinen Gesundheitskosten für Drogenabhängige, die sich auf ein Jahresvolumen von 1,4 Milliarden Euro belaufen. Bei geschätzten 150.000 Drogenabhängigen in Deutschland ergeben sich somit Kosten von 9.344,37 EUR für jeden Drogenabhängigen im Jahr allein im Gesundheitsbereich (Krankenhausaufenthalte, Psychiatrie, Medikation; Notarzteinsätze, Krankengeld, Heil- und Hilfsmittel). Festzuhalten ist, dass in Deutschland zwar nicht der bloße Konsum, aber der Erwerb und der Besitz illegaler Drogen - sozusagen als dem Konsum vorgelagerte Tatbestände - strafbar sind und es dadurch quasi auch keinen straffreien Konsum gibt.

Produktinformationen

Titel: Kosten der Entwöhnungsbehandlung Drogenabhängiger unter Gerechtigkeitsperspektive
Autor:
EAN: 9783640937844
ISBN: 978-3-640-93784-4
Format: Geheftet
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Strafrecht
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H211mm x B146mm x T1mm
Jahr: 2011
Auflage: 2. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen