Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Steuerabzugsfähigkeit von Ausbildungsaufwendungen

  • Kartonierter Einband
  • 427 Seiten
Die Autorin: Anke Ortmann absolvierte von 1995 bis 1998 an der Fachhochschule für Finanzen Nordkirchen ein Studium zur Diplo... Weiterlesen
20%
124.00 CHF 99.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Anke Ortmann absolvierte von 1995 bis 1998 an der Fachhochschule für Finanzen Nordkirchen ein Studium zur Diplom-Finanzwirtin. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln legte sie 2002 das 1. juristische Staatsexamen ab und begann mit der Dissertation. Ihren juristischen Vorbereitungsdienst führte sie von 2004 bis 2006 in Köln, Los Angeles und New York durch. Seit 2007 ist die Autorin als Rechtsanwältin in Köln tätig.



Klappentext

Die Steuerabzugsfähigkeit von Ausbildungsaufwendungen beschäftigt Rechtsprechung und Steuerrechtswissenschaft seit Jahrzehnten. So hat der BFH im Jahr 2002 seine bisherige schematische Abgrenzung zwischen Ausbildungskosten und Fortbildungskosten aufgegeben und seitdem auch Aufwendungen für eine Umschulung, für ein Erststudium und eine erstmalige Berufsausbildung zum Erwerbsaufwendungsabzug zugelassen. Daraufhin hat der Gesetzgeber die einkommensteuerliche Behandlung der Ausbildungsaufwendungen durch Gesetz vom 21. Juli 2004 neu geregelt und dabei das Abzugsverbot für Kosten der erstmaligen Berufsausbildung und eines Erststudiums wieder eingeführt. Diese Arbeit zeigt die historische Entwicklung auf und setzt sich ausführlich mit der fiskalisch motivierten Neuregelung auseinander. Dabei kommt sie zu dem Ergebnis, dass diese als verfassungswidrig einzustufen ist. Darüber hinaus entwickelt die Arbeit allgemeingültige Kriterien für den Erwerbsaufwendungsabzug von Bildungsaufwendungen anhand des Veranlassungsprinzips.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Einkommensteuergesetzliche Regelung der Ausbildungsaufwendungen - Historische Entwicklung der Rechtsprechung - Reaktion des Gesetzgebers durch das Gesetz zur Änderung der Abgabenordnung und weiterer Gesetze - Verfassungskritische Auseinandersetzung mit der Neuregelung - Abgrenzung durch das Veranlassungsprinzip.

Produktinformationen

Titel: Die Steuerabzugsfähigkeit von Ausbildungsaufwendungen
Autor:
EAN: 9783631563915
ISBN: 978-3-631-56391-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 427
Gewicht: 554g
Größe: H208mm x B146mm x T27mm
Jahr: 2007
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen