Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Untersuchung der globalen und regionalen Ausprägung von musikalischen Präferenzen in unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 1,5, Technische Universität I... Weiterlesen
20%
38.90 CHF 31.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 1,5, Technische Universität Ilmenau, 66 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklung und Etablierung neuer Medien hat in den letzten Jahren zu einem enormen Anstieg der Informationsflut geführt. Der Konsument sieht sich nun einer Vielzahl möglicher Unterhaltungsangebote gegenüber, aus denen er immer präziser seinem Geschmack entsprechend auswählen kann. Vor allem in der Musikbranche erfolgte eine immer feinere Diversifizierung nach Sparten durch das Aufkommen neuer Radio- und Fernsehsender, sowie reichhaltiger Angebote im Internet. Die dadurch entstehende Konkretisierung der Zielgruppenbestimmung bringt auch für den Verbraucher mehr Nutzen, da seine individuellen Bedürfnisse in höherem Maße zufrieden gestellt werden können. In diesem sehr schnelllebigen Markt haben sich die Hersteller ständig neuen Anforderungen zu stellen, wodurch fortlaufend neue Angebotsformen entstehen. Die Fraunhofer Arbeitsgruppe für elektronische Medientechnologie entwickelt eine Audioanlage, die dem Zuhörer geschmacksselektiv Musik anbieten soll. Aus den Metadaten eines Audiosignals ermittelt sie charakteristische Elemente der Musik. So kann sie von einem Nutzer anhand der von ihm ausgewählten Stücke ein Profil erstellen, das dazu dient, seine Präferenzen zu erraten. Mit dieser Information können dem Rezipienten weitere Musikstücke offeriert werden, die seinen musikalischen Vorlieben entsprechen. Die Kennzeichnung des Genres gibt dabei wichtige Hinweise über Hörgewohnheiten und hilft bei der Selektion entsprechender Angebote. Ich möchte im Rahmen dieser Diplomarbeit eine Studie durchführen, die die Verbreitung von Musikrichtungen sowohl national als auch international aufzeigt. Die Informationen über die Ausprägung musikalischer Genre in verschiedenen Ländern dienen der Fraunhofer Arbeitsgruppe als Vorlage, um

Produktinformationen

Titel: Untersuchung der globalen und regionalen Ausprägung von musikalischen Präferenzen in unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen
Untertitel: Diplomarbeit
Autor:
EAN: 9783638939355
ISBN: 978-3-638-93935-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 229g
Größe: H213mm x B149mm x T19mm
Jahr: 2008
Auflage: 2. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen