Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kompetent für einen inklusiven Unterricht

  • Kartonierter Einband
  • 347 Seiten
Was lässt LehrerInnen, die in einer inklusiv agierenden Schule arbeiten, sich kompetent fühlen? Auf empirischen Daten basierend wi... Weiterlesen
20%
61.50 CHF 49.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Was lässt LehrerInnen, die in einer inklusiv agierenden Schule arbeiten, sich kompetent fühlen? Auf empirischen Daten basierend wird die Rolle von Beliefs, Unterrichtsbereitschaft, Rahmenbedingungen, Erfahrungen und Lehramtsabschlüssen für das Unterrichten von heterogenen Klassen diskutiert. Es wurden 2050 LehrerInnen per Fragebogen befragt und 7 LehrerInnen interviewt sowie deren Unterricht analysiert.

Autorentext

Dr. Anke Langner ist Professorin für Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt "Inklusive Bildung" an der Technischen Universität Dresden.



Inhalt

Begriffsbestimmung Inklusion und Kompetenz.- Was beeinflusst die Bereitschaft, stark heterogene Klassen zu unterrichten?.- Unterrichtsgestaltung von ,inklusiven' LehrernInnen.- Kompetenz(erwerb) inklusiver LehrerInnen und ein Ausblick auf die zukünftige LehrerInnenausbildung.

Produktinformationen

Titel: Kompetent für einen inklusiven Unterricht
Untertitel: Eine empirische Studie zu Beliefs, Unterrichtsbereitschaft und Unterricht von LehrerInnen
Autor:
EAN: 9783658094546
ISBN: 978-3-658-09454-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 347
Gewicht: 472g
Größe: H211mm x B152mm x T22mm
Jahr: 2015
Auflage: 2015
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen