Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tanzjahre

  • Fester Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts waren eine Zeit im Aufbruch - eine kurze Frist der Tanzjahre zwischen Erstem Weltkrie... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts waren eine Zeit im Aufbruch - eine kurze Frist der Tanzjahre zwischen Erstem Weltkrieg und Naziherrschaft. Man blickte trotz Unruhen, Inflation und Massenarbeitslosigkeit zuversichtlich in die Zukunft. Filme und Fotografien aus dem Berlin oder New York der Zwanziger Jahre sind allgemein verbreitet. Und Emsdetten? Wie wurde hier diese Zeit erlebt? Aus Berichten der Emsdettener Volkszeitung hat Anke Hackethal einen unterhaltsamen und kenntnisreichen Streifzug durch das Emsdetten der Zwanziger Jahre zusammengestellt. Nicht die großen Ereignisse stehen im Vordergrund. Die öffentliche Diskussion dreht sich um die alltäglichen Fragen eines kleinen überschaubaren Ortes, um Themen wie die neue Bahnhofsuhr oder das Badehäuschen an der Ems, die Strecke der Fronleichnamsprozession, Feiersteuern, Sportvereine und überfüllte Klassenzimmer. Ohne ins Anekdotenhafte abzugleiten, erweckt Anke Hackethal ein Jahrzehnt zu neuem Leben, das mit seinen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umwälzungen eine erstaunliche Nähe zur Gegenwart erkennen lässt

Produktinformationen

Titel: Tanzjahre
Untertitel: Emsdetten in den Zwanziger Jahren
Autor:
EAN: 9783870233624
ISBN: 978-3-87023-362-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Ardey-Verlag GmbH
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 362g
Größe: H219mm x B136mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.11.2011
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel