Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Anke Gerber

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
61.00 CHF 48.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anke Gerber ( 27. April 1952 auf der Insel Usedom) ist eine deutsche Clownin und Pantomimin. Anke Gerber steht seit ihrer frühen Kindheit auf der Bühne. Zunächst im Amateur-Ensemble der Peenewerft, dann als Mitglied des Studio-Balletts am Greifswalder Theater. 1970 bis 1973 absolviert sie die Staatliche Ballettschule in Berlin. Danach freiberufliche Pantomimin, Zusammenarbeit mit den in der DDR bekannten Liedermachern Helga und Clement de Wroblewsky. Gemeinsame Auftritte in Theatern, Klubs und Kulturhäusern. 1974 nimmt Anke Gerber an der Humboldt-Universität Berlin ein Philosophiestudium auf, das sie 1980 als Diplomphilosoph abschließt. Währenddessen folgen Tourneen durch die Sowjetunion und nach Schweden. Seit 1978/79 wurde Anke Gerber der breiten Öffentlichkeit bekannt, als sie gemeinsam mit den de Wroblewskys mit ihrem Kinderspektakel Clemils Clowns-Circus , einen monatlichen Sendeplatz in der Kinderreihe Guckkasten für kleine Leute erhielten. Die Sendung wurde sehr populär und erreichte im Fernsehen der DDR höchste Einschaltquoten.

Produktinformationen

Titel: Anke Gerber
Untertitel: Humboldt-Universität zu Berlin
Editor:
EAN: 9786138531470
ISBN: 978-613-8-53147-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: String Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 186g
Größe: H229mm x B152mm x T7mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.