Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Brustverlust

  • Paperback
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Thema Brustkrebs gehört zu den wohl mit am meisten diskutierten Gesundheitsthemen der letzten Jahre. Im Vordergrund des gesell... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Das Thema Brustkrebs gehört zu den wohl mit am meisten diskutierten Gesundheitsthemen der letzten Jahre. Im Vordergrund des gesellschaftlichen Diskurses stehen dabei nach wie vor statistische Zahlen, hinter denen der Blick auf die individuelle Situation der konkret betroffenen Frau oft zurückzubleiben droht. Aus diesem Grund wurden in Anke Fesenfelds Studie biographisch-narrative Interviews mit betroffenen Frauen geführt. Ziel war es, sich ihrem individuellen Erleben soweit wie möglich anzunähern, um so in der Begleitung dieser Frauen sowohl deren vergangenen als auch deren aktuellen Lebenskontext berücksichtigen zu können. Die Ergebnisse dieser Studie verweisen auf Aspekte im Leib-Erleben von Frauen mit einer Brustamputation, aus denen wichtige Rückschlüsse auf einen potentiellen Unterstützungsbedarf geschlossen werden können. Sowohl im Hinblick auf den pflegewissenschaftlichen Diskurs als auch in Bezug auf mögliche Konzeptentwicklungen und Handlungsoptionen im Pflegealltag ergeben sich aus den Studienergebnissen Anregungen, die wertvolle neue Impulse setzen.

Klappentext

Das Thema Brustkrebs gehört zu den wohl mit am meisten diskutierten Gesundheitsthemen der letzten Jahre. Im Vordergrund des gesellschaftlichen Diskurses stehen dabei nach wie vor statistische Zahlen, hinter denen der Blick auf die individuelle Situation der konkret betroffenen Frau oft zurückzubleiben droht. Aus diesem Grund wurden in Anke Fesenfelds Studie biographisch-narrative Interviews mit betroffenen Frauen geführt. Ziel war es, sich ihrem individuellen Erleben soweit wie möglich anzunähern, um so in der Begleitung dieser Frauen sowohl deren vergangenen als auch deren aktuellen Lebenskontext berücksichtigen zu können. Die Ergebnisse dieser Studie verweisen auf Aspekte im Leib-Erleben von Frauen mit einer Brustamputation, aus denen wichtige Rückschlüsse auf einen potentiellen Unterstützungsbedarf geschlossen werden können. Sowohl im Hinblick auf den pflegewissenschaftlichen Diskurs als auch in Bezug auf mögliche Konzeptentwicklungen und Handlungsoptionen im Pflegealltag ergeben sich aus den Studienergebnissen Anregungen, die wertvolle neue Impulse setzen.

Produktinformationen

Titel: Brustverlust
Untertitel: Zum Leib-Erleben von Frauen mit einer Brustamputation
Autor:
EAN: 9783828891791
ISBN: 978-3-8288-9179-1
Format: Paperback
Herausgeber: Tectum Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 479g
Größe: H213mm x B151mm x T29mm
Veröffentlichung: 01.10.2006
Jahr: 2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen