Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Organisation, Macht und Ökonomie

  • Kartonierter Einband
  • 412 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Band behandelt zentrale Fragen der aktuellen Organisationstheorie und -praxis: Es geht um die Dynamik sozialer Handlungssys... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Band behandelt zentrale Fragen der aktuellen Organisationstheorie und -praxis: Es geht um die Dynamik sozialer Handlungssysteme im Spannungsbereich zwischen Organisation, Macht und Ökonomie. Küpper und Felsch liefern mikropolitische Grundlegungen organisationalen Handelns, die für jede historisch-kontingente Analyse von Organisationsdynamik unentbehrlich sind. Hierbei wird ein konstitutionstheoretisches Verständnis von Handlungssystemen entwickelt, das nicht nur eine angemessene theoretische Verbindung zwischen Handlungs- und Systemebene erlaubt, sondern auch die Konzeption einer allgemeinen Theorie menschlichen Handelns. Mit Hilfe einer macht- und identitätstheoretischen Fundierung der Handlungstheorie werden immer wieder diskutierte Beschränkungen des ökonomischen Verhaltensmodells bzw. von Rational Choice-Ansätzen überwunden. Ein konstitutionstheoretischer Bezugsrahmen öffnet den Blick für die Bedeutung von Systemzwängen angesichts handlungsimmanenter Ungewißheit, für das Zustandekommen von Kooperation trotz doppelter Handlungskontingenz sowie für die Kreativität des Handelns und die Innovativität von Organisationen, d.h. für die Kontextualität und Zukunftsoffenheit aller Systementwicklungen.

Autorentext

Dr. Willi Küpper ist Professor für Betriebswirtschaftslehre (Personal) an der Universität Hamburg. Dr. Anke Felsch ist wissenschaftliche Assistentin an der Universität der Bundeswehr, Hamburg.



Inhalt

Strategische Organisationsanalyse; Machtinstitutionalisierung und organisationale Innovationsfähigkeit; Mikropolitik in Organisationen; Rationalität, Sozialität und Kreativität organisationalen Handelns; Ökonomie, Institution und Macht.

Produktinformationen

Titel: Organisation, Macht und Ökonomie
Untertitel: Mikropolitik und die Konstitution organisationaler Handlungssysteme
Autor:
EAN: 9783531134666
ISBN: 978-3-531-13466-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag f r Sozialwissenschaften
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 412
Gewicht: 439g
Größe: H203mm x B127mm x T22mm
Jahr: 2000
Auflage: 2000

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel