Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Das Haus auf der Insel

  • Kartonierter Einband
  • 364 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Wellen flüstern von Hoffnung und Sehnsucht ... Kann sie dem rauen Charme ihrer Heimat widerstehen? Als die junge Designerin Ne... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Wellen flüstern von Hoffnung und Sehnsucht ... Kann sie dem rauen Charme ihrer Heimat widerstehen? Als die junge Designerin Nele ihr Elternhaus auf einer Nordseeinsel erbt, kehrt sie nur widerwillig dorthin zurück - schließlich liebt sie ihr Leben in der Großstadt. Doch Stück für Stück schleicht sich die leise Schönheit der Insel in ihr Herz, ebenso wie ihr Jugendfreund Enno, den sie nie vergessen hat. Dann aber entdeckt sie bei einem Spaziergang im Watt eine geheimnisvolle Flaschenpost: Die Nachricht scheint allein für Nele bestimmt zu sein und der rätselhafte Unbekannte mehr über ihre Vergangenheit zu wissen als sie selbst. Hütet ihre Familie schon lange ein dunkles Geheimnis? Nun ist es an Nele, zu entscheiden, wo ihre wahre Heimat liegt ... Dieses Buch erschien ursprünglich unter dem Titel "Flaschenpost".

Autorentext

Anke Cibach (1949-2012) studierte Psychologie und Anthropologie in Hamburg. Als Dipl.-Psychologin interessierte sie sich nicht nur für die Schokoladenseiten der Menschen, sondern auch für die geheimen, psychopathischen Anteile eines jeden. Sie liebte schwarzen Humor, Vogelspinnen und das Meer. Ihr Motto: Bücher sind Schokolade für die Seele!

Bei dotbooks erscheinen ihre Kriminalromane "Der Tote vom Leuchtturm", "Das Haus hinter dem Deich", "Flaschenpost", "Die Toten vom Hafen" und "Mörderische Kaffeefahrt".



Klappentext

Die Wellen flüstern von Hoffnung und Sehnsucht ...

Kann sie dem rauen Charme ihrer Heimat widerstehen? Als die junge Designerin Nele ihr Elternhaus auf einer Nordseeinsel erbt, kehrt sie nur widerwillig dorthin zurück - schließlich liebt sie ihr Leben in der Großstadt. Doch Stück für Stück schleicht sich die leise Schönheit der Insel in ihr Herz, ebenso wie ihr Jugendfreund Enno, den sie nie vergessen hat. Dann aber entdeckt sie bei einem Spaziergang im Watt eine geheimnisvolle Flaschenpost: Die Nachricht scheint allein für Nele bestimmt zu sein und der rätselhafte Unbekannte mehr über ihre Vergangenheit zu wissen als sie selbst. Hütet ihre Familie schon lange ein dunkles Geheimnis? Nun ist es an Nele, zu entscheiden, wo ihre wahre Heimat liegt ...

Dieses Buch erschien ursprünglich unter dem Titel »Flaschenpost«.

Produktinformationen

Titel: Das Haus auf der Insel
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783961484997
ISBN: 978-3-96148-499-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: dotbooks print
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 364
Gewicht: 382g
Größe: H188mm x B123mm x T27mm
Jahr: 2019