Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ankara

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 57. Kapitel: Bauwerk in Ankara, Person (Ankara), Sport (Ankara), Verkehr (Ankara), Joe Strummer, Idil ... Weiterlesen
20%
25.90 CHF 20.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 57. Kapitel: Bauwerk in Ankara, Person (Ankara), Sport (Ankara), Verkehr (Ankara), Joe Strummer, Idil Biret, Flughafen Ankara-Esenboga, Museum für anatolische Zivilisationen, Harun Yahya, Ümit Özat, Fazil Say, Pétanque-Europameisterschaft Damen 2007, Ringer-Weltmeisterschaften 1999, Junioren-Ringer-Weltmeisterschaften 2009, Deniz Gezmis, Anitkabir, Gökhan Ünal, Filiz Akin, Nurcan Taylan, Adalet Agaoglu, Beren Saat, U-Bahn Ankara, Liste der Söhne und Töchter der Stadt Ankara, Vehbi Koç, Özcan Deniz, Sinan Aygün, Markus Linhart, Emre Elivar, Melih Gökçek, Hasan Kabze, Deutsche Botschaft Ankara, Filiz Koç, Ahmet Altan, Kürsad Tüzmen, Alev Korun, Can Atilla, Maffy Falay, Funda Arar, Fechtweltmeisterschaft 1970, Doga Kaya, Bilkent-Universität, Ali Babacan, Zentralgefängnis Ankara, Zerrin Taspinar, Otoyol 20, Zümrüt Gülbay, Barbara Nichtweiß, Ankara Üniversitesi Spor Kulübü, Büyüksehir Belediyesi Ankara Spor Kulübü, Tülay Tugcu, Polis Akademisi ve Koleji, Nil Karaibrahimgil, Ihsan Turnagöl, Mehmet Çakir, Gölbasi, Ankara 19 Mayis Stadyumu, Oguzhan Bahadir, Mustafa Keçeli, Erhan Güven, Orhan Onar, Gökhan Özen, André Couteaux, Onur Özkaya, Murat Belge, Saadet Ikesus Altan, Innenministerium, Selçuk Yula, Lilâ Gürmen, Bahnhof Ankara, Riza Dogan, Tolunay Kafkas, Ahmet Altun, Zafer Aniti, Kocatepe-Moschee, Yenikent-Asas-Stadion, Atagün Yalçinkaya, Atakule-Fernsehturm, Sinem Altan, Orhan Güner, Hasan Gerçeker, Behçet Aysan, Fulya Kantarcioglu, Anadolu Ajansi, Kartal Tibet, Bülent Akinci, Opera Sahnesi, Serkan Aykut, Firat Kocaoglu, Zitadelle von Ankara, Derya Bengi, Burhan Sargun, Okan Murat Öztürk, Hacibayram-Moschee, Ihsan Ay, Ertan Adatepe, Juliansäule. Auszug: Der Flughafen Ankara-Esenboga (IATA-Code ESB, ICAO-Code LTAC, auch Flughafen Esenboga oder Flughafen Ankara, türkisch: Esenboga Havalimani, Ankara Esenboga Havalimani oder Ankara Havalimani) ist ein türkischer Großflughafen, der im Jahre 1955 eröffnet wurde. Der Flughafen befindet sich in der gleichnamigen Vorstadt Esenboga. Das Stadtzentrum von Ankara ist 28 Kilometer entfernt und kann mit dem Flughafenbus, Privatwagen und Taxis erreicht werden. Die Fahrtzeit liegt bei etwa 30 bis 60 Minuten. Der Flughafen wurde im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts erheblich ausgebaut und erneuert. 2009 wurden am Flughafen Ankara-Esenboga 6.085.126 Passagiere abgefertigt, wovon 4.987.983 auf den in Ankara vergleichsweise starken Inlandsverkehr entfielen. Somit ist er von den Passagierzahlen her der fünftgrößte Flughafen in der Türkei, der zweitwichtigste Inlandsflughafen der Türkei und der siebtwichtigste türkische Airport nach internationalen Passagieren. Der Flughafen Ankara-Esenboga wurde in den 1950er Jahren gebaut, um den kompletten Zivilflugverkehr des bis dahin gemischt militärisch und zivil genutzten Flughafens Ankara-Güvercinli zu übernehmen. Der Güvercinli-Flughafen lässt sich bis auf das Jahr 1912 zurückverfolgen. Der Flughafen Ankara-Güvercinlik diente der Vorgängergesellschaft der Turkish Airlines, der 1933 gegründeten State Airlines Administration, in den Anfangsjahren sowohl als technische wie auch als betriebliche Basis. Sie bediente in den ersten Jahren ihres Bestehens ausschließlich die Strecken von Ankara nach Istanbul und Eskisehir, nach 1947 auch eine Route nach Athen via Istanbul. Die Gesellschaft siedelte mit der Zeit an den größeren Flughafen Istanbul um. Dennoch blieb der Bau eines zivilen Flughafens nicht aus. Der alte Flughafen Güvercinli sollte de...

Produktinformationen

Titel: Ankara
Untertitel: Bauwerk in Ankara, Person (Ankara), Sport (Ankara), Verkehr (Ankara), Joe Strummer, Idil Biret, Flughafen Ankara-Esenboga, Museum für anatolische Zivilisationen, Harun Yahya, Ümit Özat, Fazil Say, Pétanque-Europameisterschaft Damen 2007
Editor:
EAN: 9781159167417
ISBN: 978-1-159-16741-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 59g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel