Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zurück nach Lima. Der vergiftete Prinz

  • Fester Einband
  • 103 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der weltbekannte, preisgekrönte Schriftsteller Sternberg, Mieter einer stattlichen Wohnung in Lima, ist in Einsamkeit gestorben. D... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der weltbekannte, preisgekrönte Schriftsteller Sternberg, Mieter einer stattlichen Wohnung in Lima, ist in Einsamkeit gestorben. Die Vermieterin der Wohnung wird unfreiwillig mit dem Nachlass des berühmten Mieters konfrontiert. Dieser Nachlass enthält einen über und über mit Stempeln und Briefmarken versehenen Briefumschlag, der seine Empfängerin offenbar nie erreicht hat. Bestimmt war die Sendung für eine nicht benannte Malerin, Sternbergs Geliebte. Als die Vermieterin den Umschlag öffnet, entdeckt sie die bewegenden Zeugnisse einer Liebesgeschichte. Eine zweistimmige Collage von Texten und Bildern, Glück und Hoffnung, Erwartungen und Träumen, Alltag, Zweisamkeit, Scheitern und Rückzug beider Künstler zu sich selbst, Vereinzelung und Sehnsucht. Ein dichtes Gewebe von Emotionen und Reflexionen, Liebe und Erkenntnis, denen sich niemand wird entziehen können.

Autorentext

Ankalina Dahlem studierte Malerei und Bildhauerei am Pasadena Art Center, an der Städelschule Frankfurt und an der Staatlichen Kunstakademie Karlsruhe. Nach ihrem abgeschlossenem Studium erhielt sie zahlreiche Stipendien. Zur Zeit lebt sie in Berlin. Zurück nach Lima. Der vergiftete Prinz ist ihr erster Roman. Mehr über die Autorin: www.ankalina.com



Klappentext

Der weltbekannte, preisgekrönte Schriftsteller Sternberg, Mieter einer stattlichen Wohnung in Lima, ist in Einsamkeit gestorben. Die Vermieterin der Wohnung wird unfreiwillig mit dem Nachlass des berühmten Mieters konfrontiert. Dieser Nachlass enthält einen über und über mit Stempeln und Briefmarken versehenen Briefumschlag, der seine Empfängerin offenbar nie erreicht hat. Bestimmt war die Sendung für eine nicht benannte Malerin, Sternbergs Geliebte. Als die Vermieterin den Umschlag öffnet, entdeckt sie die bewegenden Zeugnisse einer Liebesgeschichte. Eine zweistimmige Collage von Texten und Bildern, Glück und Hoffnung, Erwartungen und Träumen, Alltag, Zweisamkeit, Scheitern und Rückzug beider Künstler zu sich selbst, Vereinzelung und Sehnsucht. Ein dichtes Gewebe von Emotionen und Reflexionen, Liebe und Erkenntnis, denen sich niemand wird entziehen können.



Leseprobe
Es riecht nach Zitronen zehn kleine Zitronen riechen fast wie Limonen eine Tote die keine ist geht aufs geisterschiff drum blase wind blase alles in eine Vase

Produktinformationen

Titel: Zurück nach Lima. Der vergiftete Prinz
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783875363159
ISBN: 978-3-87536-315-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Merlin Verlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 103
Gewicht: 261g
Größe: H218mm x B141mm x T17mm
Veröffentlichung: 02.10.2015
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen