Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Königinnen auf Zeit

  • Fester Einband
  • 352 Seiten
Das Kind zu lieben, es für das Leben zu erziehen, und, wenn es erwachsen ist, seinen eigenen Weg gehen zu lassen, ist die Aufgabe ... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Das Kind zu lieben, es für das Leben zu erziehen, und, wenn es erwachsen ist, seinen eigenen Weg gehen zu lassen, ist die Aufgabe jeder Mutter. Was aber geschieht, wenn dieses Kind minderjähriger Thronfolger ist und die Mutter bis zu seiner Volljährigkeit Regentin wird? Ein Vorfall, der sich durch die Laune des Schicksals von 1559 bis 1661 dreimal nacheinander in Frankreich wiederholte. Die Historikerin Anka Muhlstein geht dieser Frage anhand der Lebensgeschichte dreier französischer Königinnen nach: Katharinas von Medici (1519 - 1589), Marias von Medici (1573 - 1642) und Annas von Österreich (1601 - 1666). Maria von Medici haßte ihren Sohn und intrigierte gegen ihn. Im Gegensatz dazu steht Katharina, die als Mutter und Politikerin ihre Fähigkeiten uneingeschränkt in den Dienst ihrer Söhne Karls IX. und Heinrichs III. und des Staates stellte. Anna von Österreich, die spanische Königstochter, verbindet die Eigenschaften einer lieben Mutter mit der einer verständnisvollen Regentin, verachtet von ihrem Mann, Ludwig XIII., und verleumdet von späteren Historikern. Tatsächlich übergab sie ihrem ältesten Sohn ein befriedetes, einheitliches Reich und schuf die Grundlagen, die Ludwig XIV. zum "Sonnenkönig" werden ließen. Anka Muhlstein beschreibt eine der wichtigsten Epochen der französisch-europäischen Geschichte, die Zeit der Religions- und Bürgerkriege, unter einem besonderen, neuen Blickwinkel.

Autorentext

Anka Muhlstein wurde 1935 in Paris geboren. Zusammen mit ihrem Mann, dem Romancier und Anwalt Louis Begley, lebt die Historikerin und Autorin seit 1974 in New York. 1996 wurde sie mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet.

Produktinformationen

Titel: Königinnen auf Zeit
Untertitel: Katharina von Medici, Maria von Medici, Anna von Österreich
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783458171775
ISBN: 978-3-458-17177-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Insel
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 478g
Größe: H200mm x B135mm x T35mm
Jahr: 2003
Auflage: 2. A.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen