Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Austern des Monsieur Balzac

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Honoré de Balzac war Asket und Gourmet, Hungerleider und Vielfraß in einer Person. Nach Phasen strengster Arbeitsdisziplin und Abs... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Sie sparen CHF 2.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Honoré de Balzac war Asket und Gourmet, Hungerleider und Vielfraß in einer Person. Nach Phasen strengster Arbeitsdisziplin und Abstinenz stürzte er sich in wahre Fresszüge durch die Feinkostläden, Märkte und Bäckereien von Paris. Dabei entdeckte er auch das Restaurant für sich, das sich zunehmend als öffentlicher Ort des kulinarischen Genusses etablierte: Nicht nur diente es ihm als ideale Bühne für die Inszenierung seiner Sittengemälde sondern auch als perfekter Ort für seine ganz persönliche Lust am exzessiven Essen. Die »Austern des Monsieur Balzac« ist mehr als eine Biografie. Es ist eine Liebeserklärung an das Paris des 19. Jahrhunderts, das hier in all seiner sinnlichen Pracht wiederaufersteht. Ein Buch, das Heißhunger weckt auf die Stadt, auf Balzacs Romane und auf das Leben.

Von Anka Muhlstein einer der besten Kennerinnen der Pariser Lebensart
Ein Guide Michelin des 19. Jahrhunderts
Das historische Buch des Jahres 2011 der Zeitschrift DAMALS


Autorentext
Anka Muhlstein wurde 1935 in Paris geboren. Zusammen mit ihrem Mann, dem Romancier und Anwalt Louis Begley, lebt die Historikerin und Autorin seit 1974 in New York. 1996 wurde sie mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet.

Klappentext

Honoré de Balzac war Asket und Gourmet, Hungerleider und Vielfraß in einer Person. Nach Phasen strengster Arbeitsdisziplin und Abstinenz stürzte er sich in wahre Fresszüge durch die Feinkostläden, Märkte und Bäckereien von Paris. Dabei entdeckte er auch das Restaurant für sich, das sich zunehmend als öffentlicher Ort des kulinarischen Genusses etablierte: Nicht nur diente es ihm als ideale Bühne für die Inszenierung seiner Sittengemälde - sondern auch als perfekter Ort für seine ganz persönliche Lust am exzessiven Essen. Die »Austern des Monsieur Balzac« ist mehr als eine Biografie. Es ist eine Liebeserklärung an das Paris des 19. Jahrhunderts, das hier in all seiner sinnlichen Pracht wiederaufersteht. Ein Buch, das Heißhunger weckt - auf die Stadt, auf Balzacs Romane und auf das Leben.

Produktinformationen

Titel: Die Austern des Monsieur Balzac
Untertitel: Eine delikate Biografie
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783458358039
ISBN: 978-3-458-35803-9
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Insel Verlag
Herausgeber: Insel
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 186g
Größe: H190mm x B119mm x T15mm
Jahr: 2012
Untertitel: Deutsch
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "insel taschenbuch"