Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Familienbilder gleich Weltbilder

  • Kartonierter Einband
  • 400 Seiten
Wie familiäre Metaphern unser politisches Denken und Handeln bestimmen Whole Person Care organizes the disparate strains of litera... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Wie familiäre Metaphern unser politisches Denken und Handeln bestimmen Whole Person Care organizes the disparate strains of literature on this emerging field. The text clarifies the concept of 'whole person' and outlines the challenges and opportunities that death anxiety poses to the practice of whole person care.

Wir übertragen unsere familiären Werte, Normen und Herrschaftsbeziehungen metaphorisch auf die Nation. Diese uns in der Regel verborgenen Zusammenhänge bilden ein dichtes Beziehungsnetz, das unser Weltbild entstehen lässt und ihm einen inneren Zusammenhang verleiht. Auf diese Weise steuern familiäre Metaphern als geheime Selektoren unser Denken, leiten unser Handeln und ermöglichen es uns, politische Urteile zu fällen - ohne dass wir es selbst bemerken. Anjes Tjarks zeigt den Zusammenhang zwischen unseren familiären und politischen Vorstellungen und bereichert mit der konzeptuellen Metapherntheorie die Ideologie- und Parteienforschung.

Vorwort
Wie familiäre Metaphern unser politisches Denken und Handeln bestimmen

Autorentext
Anjes Tjarks promovierte an der Universität Hamburg und der Humboldt Universität zu Berlin.

Inhalt
Theoretische Grundlagen: Kognition, Sprache, Metaphern und Politik - Der metaphorische Rahmen: Unsere Konzeption von Politik, Nation & Moral - Familienbilder, Moralmetaphern und Standpunkte der Parteien - Zusammenfassung: Weltbilder, Schlagworte und Verständnisprobleme

Produktinformationen

Titel: Familienbilder gleich Weltbilder
Untertitel: Wie familiäre Metaphern unser politisches Denken und Handeln bestimmen
Autor:
EAN: 9783531181943
ISBN: 978-3-531-18194-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 400
Gewicht: g
Größe: H210mm x B148mm
Veröffentlichung: 01.05.2011
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen