Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konzepte von Kultur und Kommunikation

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
Die Arbeit beinhaltet die Analyse von populärwissenschaftlichen Handbüchern zur Interkulturellen Wirtschaftskommunikation. Basiere... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Arbeit beinhaltet die Analyse von populärwissenschaftlichen Handbüchern zur Interkulturellen Wirtschaftskommunikation. Basierend auf einem konstruktivistischen Verständnis von Sprache wird untersucht, wie die Autor/inn/en Kultur verorten und eine Verbindung zu Kommunikation herstellen. Eingegangen wird auf stereotype Beschreibungen und das Bild von Schwed/inn/en, welches durch die Ausführungen aufgebaut wird. Die methodische Vorgehensweise orientiert sich an der Kritischen Diskursanalyse. Anhand der Betrachtung von Implikationen und Präsuppositionen wird analysiert, wie die Verfasser/innen ihre Vorstellungen vermitteln.

Autorentext

Anja Wiebensohn, geboren 1975 in Parchim/Mecklenburg, studierte in Berlin und Helsinki Skandinavistik, Psychologie und Kulturwissenschaft. Zuvor war sie Au Pair in Landskrona, einer Stadt in Südschweden. Sie arbeitet als Beraterin in einer Berliner PR-Agentur.



Klappentext

Die Arbeit beinhaltet die Analyse von populärwissenschaftlichen Handbüchern zur Interkulturellen Wirtschaftskommunikation. Basierend auf einem konstruktivistischen Verständnis von Sprache wird untersucht, wie die Autor/inn/en Kultur verorten und eine Verbindung zu Kommunikation herstellen. Eingegangen wird auf stereotype Beschreibungen und das Bild von Schwed/inn/en, welches durch die Ausführungen aufgebaut wird. Die methodische Vorgehensweise orientiert sich an der Kritischen Diskursanalyse. Anhand der Betrachtung von Implikationen und Präsuppositionen wird analysiert, wie die Verfasser/innen ihre Vorstellungen vermitteln.

Produktinformationen

Titel: Konzepte von Kultur und Kommunikation
Untertitel: Eine diskursanalytische Untersuchungpopulärwissenschaftlicher Literatur zuminterkulturellen Kontakt mit Skandinavier/inne/n
Autor:
EAN: 9783639055436
ISBN: 978-3-639-05543-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 213g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2013